Live Poker

Ein Leitfaden für Live-Dealer Pokertische im Live Casino

Nehmen Sie es mit einem echten Live Dealer am virtuellen Tisch auf, anstatt, wie früher, nur gegen einen Computer zu spielen. Erfahren Sie hier im Expertenratgeber von AustriaCasino alles über Online Poker und die besten Live-Pokerseiten.

Was sind die besten Live-Dealer Pokerseiten in Österreich?

PlayatHarrys

1
78
Bewertung
Live Chat Live Chat
Live Casino Live Casino
VIP Programm VIP Programm
Neteller Neteller
5 000€ Bonus
50x Umsetzen
- Freispiele
Zum Casino
Bewertung 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll | BeGambleAware.org | Der Bonus gilt für die ersten 3 Einzahlungen. Mindesteinzahlung ist 25€. Umsatzanforderungen sind x50. Der Einsatz pro Spin muss zwischen 50 Cent und 5€ liegen. Bonus muss innerhalb von 10 Tagen umgestzt werden. | Die Richtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten
LeoVegas

2
94
Bewertung
Live Chat Live Chat
Live Casino Live Casino
VIP Programm VIP Programm
Neteller Neteller
2 500€ Bonus
20x Umsetzen
200 Freispiele
0x Umsetzen
Zum Casino
Bewertung 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll | BeGambleAware.org | Für die ersten vier Einzahlungen. Mindesteinzahlung ist 10€ oder 25€ für zusätzliche Cashspins. Neteller oder Skrill Einzahlungen werden nicht beachtet. | Die Richtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten
666 Casino

3
91
Bewertung
Live Chat Live Chat
Live Casino Live Casino
VIP Programm VIP Programm
Neteller Neteller
1 998€ Bonus
35x Umsetzen
- Freispiele
Zum Casino
Bewertung 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll | BeGambleAware.org | Auf die ersten 3 Einzahlungen. Mindesteinzahlung ist 20€. Der Bonus muss innerhalb von 10 Tagen verwendet werden. Der Bonus muss 35x umgesetzt werden. | Die Richtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten

Ist das Online-Pokerspielen in Österreich legal?

Online-Casinos, die in Österreich tätig sein möchten, müssen im Besitz einer gültigen Lizenz sein. Dies kann zum Beispiel die europäische MGA Lizenz aus Malta sein.

Durch die  Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union dürfen Firmen mit einem Sitz innerhalb der EU ihre Dienste vollkommen legal in allen Mitgliedstaaten anbieten. Es gibt aber auch lizenzierte Casinos, die Ihren Sitz außerhalb der EU haben, zum Beispiel in Curacao

Wir bei AustriaCasino sind stolz darauf, Spielern das authentischste Live-Dealer-Poker-Erlebnis vorzustellen, das man online bekommen kann. Wir arbeiten nur mit Websites zusammen, die vollständig lizenziert sind, um sicherzustellen, dass Sie ein sicheres und positives Spielerlebnis haben werden.

Ist Poker Online manipuliert?

Das ist eine gute Frage und eine der ersten, die sich Neulinge stellen, wenn sie anfangen, online Poker zu spielen. Glücklicherweise ist Fairness bei Spielen in Casinos leicht nachweisbar.

Bevor wir jedoch auf diesen Punkt eingehen, lassen Sie uns das Konzept hinter dem Turn jeder Karte am Online-Pokertisch besprechen: der RNG, oder auf deutsch: Zufallsgenerator.

Der RNG ist das Programm, das entscheidet, welche Karten ausgeteilt werden. Diese wird mathematisch mit speziellen Algorithmen berechnet. Für Online-Pokerseiten reicht es jedoch nicht aus, einfach nur zu behaupten, Fair zu sein.

Jede Handlung, bei der echtes Geld im Spiel ist, muss von einem anerkannten, unabhängigen Test-Untermehmen wie eCOGRA überprüft werden.

Kurz gesagt, der RNG sorgt für ein absolut zufälliges Ergebnis einer jeden gezogenen Karte. Der „Edge“ des Casinos, ein traditioneller Hausvorteil zur Deckung der Betriebskosten, ist hiervon ausgeschlossen.

Im Vergleich zu Video- und virtuellem Poker ist der RNG für Live-Dealer-Pokerspiele nicht relevant. Denn Tische mit menschlichen Croupiers verteilen Karten per Hand aus einem “Schuh” – und das kann man dank einer Kamera mit eigenen Augen beobachten.

Testagenturen überprüfen auch Live-Spiele auf Fairness, obwohl die Bedingungen viel näher an denen von physischen Casinos liegen.

Wir werden in diesem Leitfaden ausführlich über Live-Pokertische sprechen, und Sie können sich sicher sein: Bei AustriaCasino werden wir keine Empfehlung für unfaire Spiele oder unfaire Casinos aussprechen.

Erste Online Pokerräume

Warum Poker in einem Online Casino spielen?

In diesem kurzen Abschnitt werden wir Live-Dealer-Poker mit regulärem Poker vergleichen. In der folgenden Tabelle finden Sie alle wichtigen Punkte zusammengefasst. Jeder hat seine eigenen individuellen Vorzüge, die für verschiedene Arten von Spielern mehr oder weniger attraktiv sind.

Da sich dieser Leitfaden jedoch um die jüngsten Entwicklungen dieses Spiel dreht, werden wir genauer auf die einzigartigen Vorteile eingehen, die Live-Dealer Poker seinen Spielern bietet.

Zum einen ist Live-Dealer Poker ein sehr soziales Spiel. Sie können mit dem Dealer und manchmal auch mit anderen Spielern kommunizieren, die sich am selben Tisch befinden. Dies schafft mehr Wettbewerbs-Atmosphäre, die in RNG-Pokerversionen unmöglich zu replizieren ist.

Alle üblichen Boni und Werbeaktionen gelten auch für Live-Poker, mit Ausnahme von Demo-Spielen, die an einem „echten“ Pokertisch nicht möglich sind.

Live-Dealer PokerRNG Poker Spiele
Spielen von zu Hause✔ ✔ 
Boni
Aktionen
Erlebnis✔ ✖ 
Turniere
  • Spielen von zu Hause

LivePoker bringt das Casino in Ihr Schlafzimmer oder in den Bus. Es liegt an Ihnen, wo Sie spielen. Live-Dealer Spiele gehören immer noch zu den neuen Features eines Casinos, so dass es an konventionellen virtuellen Tischen eine größere Variantenvielfalt geben kann.

  • Boni

Willkommensboni können auch für Live-Spiele gelten, insbesondere in speziellen Poker-Casinos. Die Freispiele für neue Spieler können im Bereich von Hunderten von Dollar liegen.

  • Aktionen

Zu den Spielanreizen gehören Einzahlungsboni und Cashbacks auf Rakes. Bestenlisten können den gelisteten Spielern tägliche Preise gewähren.

  • Erlebnis

Live-Tische bieten die authentischste  Casino-Erfahrung, die man online erleben kann. Normalerweise spielt man gegen den Croupier und nicht gegen andere Spieler, aber es ist trotzdem sehr nah dran an einer “echten Pokerrunde”.

  • Turniere

Niedrige Buy-Ins bei Pokerseiten bedeuten, dass Live-Pokerturniere für jeden offen sind. Turniere finden in Online-Pokerräumen nach einem kontinuierlichen Zeitplan statt.

IMSA erklärt Poker zur mentalen Sportart

Live-Dealer Poker – Das Online-Erlebnis eines klassischen Spiels 

Sie sind immer noch unsicher, wenn es um Live-Poker geht, und fragen sich, wie es funktioniert? Letztendlich existiert die Live-Version des Spiels nur aufgrund der Fortschritte in der Video-Streaming-Technologie, der Internetgeschwindigkeit und der Entwicklersoftware.

Unterschied zwischen Live-Dealer Poker und Virtual Poker

Live-Dealer PokerVirtual Poker
Croupier auf einer Webcam.Kein Dealer sichtbar oder nur ein CGI.
Soziale Erfahrung einschließlich Live-Chat.Solo-Gameplay oder mit Freunden.
Das Ergebnis wird durch handgemischte Karten bestimmt.Karten „ausgeteilt“ von einem Computer.
Demo-Modi fehlen normalerweise.Übungsmodi verfügbar.

Live-Pokertische

Bei Live-Pokertische werden mittels neuer Technologie mehr soziale Interaktionen in das traditionelle Spiel gebracht. Probieren Sie doch einmal:

  • Live 3 Card Poker
  • Live Ultimative Texas Hold’em
  • Live Caribbean Stud Poker

Poker Rooms

In den frühen Tagen der Online Casinos konnten Sie Pokerräume nur durch den Download einer sperrigen Software betreten – dies ist heute nicht mehr so. Einige der beliebtesten Online-Spiele sind:

  • Sit & Go-Turniere
  • SNAP Poker
  • BLAST Poker

Virtuelle Online-Pokerspiele

Virtuelle Online-Pokerspiele sind solche, die Sie alleine gegen den Computer spielen können und die einen RNG verwenden. Dazu gehört auch Videopoker. Einige der beliebtesten virtuellen Pokervarianten sind:

  • Pai Gow Poker
  • Caribbean Poker 
  • Ride’em Poker 
  • Triple Edge Poker
  • Oasis Poker
  • Jacks or Better

Wie spielt man Live Poker?

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um mit Live-Poker zu beginnen, da es mittlerweile sehr viele Boni und Werbeaktionen gibt. Schauen Sie oben auf dieser Seite nach den aktuellsten Angeboten. Hier ist eine kurze Anleitung zum Spielen von Live-Dealer-Poker für Neulinge:

  1. Finden Sie Ihr Lieblings-Live-Casino auf der AustriaCasino-Website.
  2. Melden Sie sich an und beanspruchen Sie jeden verfügbaren Willkommensbonus.
  3. Machen Sie eine Einzahlung.
  4. Gehen Sie zur Live-Casino-Kategorie aus dem oberen Menü des Casinos.
  5. Wählen Sie Ihren bevorzugten Live-Pokertisch und hören Sie sich die Anweisungen des Dealers an.
  6. Das ist alles.

Beachten Sie, dass viele Online-Poker-Spiele den Spielern die Möglichkeit geben, nach Region oder Sprache zu sortieren. Wenn Sie nicht auf Englisch spielen möchten, finden Sie auch viele Lobbys, die deutschsprachige Tische anbieten, wenn Sie ein wenig herumstöbern.

WSOP löst Poker-Boom aus

3 wichtige Tipps, die Sie kennen sollten, bevor Sie Poker online spielen

Wir bei AustriaCasino haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen die lukrativsten Boni zu bieten und ausgewählte Casinoseiten vorzustellen, damit Sie spielen können, ohne sich um Fairness oder Sicherheit sorgen zu müssen. Achten Sie trotzdem immer auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

Hier sind drei schnelle Tipps, damit Ihr Live-Poker-Erlebnis reibungslos verläuft:

1. Beherrschen Sie die Regeln, Positionen und Pokerhände

Das Ziel des Pokers ist einfach – die wertvollste Hand zu haben – aber es gibt ein umfangreiches Poker-Glossar, das neue Spieler einschüchtern kann. Wir geben in diesem Guide unser Bestes, um Sie mit den Poker-Basics vertraut zu machen, indem wir Regeln, Begriffe und Positionen behandeln, damit Sie Ihre Karriere an den Tischen beginnen können.

Poker kann so einfach oder kompliziert sein, wie Sie es möchten. Durch Variationen des Standardspiels, bei der Karten hinzugefügt oder entfernt werden, oder andere Regeln gelten, ändert sich auch der Schwierigkeitsgrad erheblich. 

Im Allgemeinen möchten Sie jedoch wahrscheinlich mit Texas Hold’em beginnen. Dies ist die beliebteste Art des Online-Pokerspiels. Es ist auch das Spiel, das bei der World Series of Poker gespielt wird.

Jeder Spieler am Tisch erhält bei Texas Hold’em ein Kartenpaar. Das Spiel geht dann mit einer Einsatzrunde, beginnend von der linken Seite des Dealers weiter. Die beiden Spieler, die dem Dealer am nächsten sind, haben keine andere Wahl, als zu setzen. Dies wird als Blind bezeichnet. Von dort aus hat jeder Spieler die Möglichkeit zu folden (aufzugeben), zu callen (mit dem Einsatz des vorherigen Spielers übereinzustimmen) oder zu erhöhen (raise – einen größeren Einsatz als der letzte Spieler zu machen).

Der Dealer legt dann drei weitere Karten auf den Tisch. Alle Spieler können diese Karten sehen. Das Ziel ist es nun, dass jeder Spieler mit den Karten, die er hält und/oder dem, was auf dem Tisch liegt, die stärkste Fünf-Karten-Blatt bildet, das er kann.

Vor zwei weiteren Wettrunden (eine pro Runde) wird eine vierte und fünfte Karte auf den Tisch gelegt. Wer am Ende dieser Sequenz die stärkste Hand hat, gewinnt den Pot, der die Summe aller bisher getätigten Einsätze ist.

Hier sind fünf der besten Hände beim Poker:

  • Royal Flush: 10, J, Q, K, A (gleiche Farbe).
  • Straight Flush: Fünf aufeinanderfolgende Karten derselben Farbe, zB 2, 3, 4, 5, 6.
  • Four of a Kind: Vier identische Werte aus allen Farben, zB 6, 6, 6, 6, X.
  • Full House: ein Paar von Karten und einem Drilling, zB Q, Q, J, J, J.
  • Flush: Fünf Karten derselben Farbe.

Beachten Sie, dass beim Poker alles einen Namen hat. Sie werden all dies mit der Zeit lernen, aber lassen Sie uns vorerst mit unserer Erklärung der Pokerregeln mit etwas mehr Tiefe fortfahren.

Erlernen Sie die Pokerregeln

2. Verstehen Sie die Schlüsselkonzepte einer Pokerstrategie

Wie bei allen Casinospielen unterliegt auch Poker vielen Analysen. Jeder will immer gewinnen. Da aber auch beim Poker eine Portion Glück eine Rolle spielt,kann man nicht alles genau planen und es gibt keine immer funktionierende Strategie.

Das Erstellen von Strategien ist für einige Enthusiasten ebenso ein Hobby wie das Spielen des Spiels, daher haben wir unsere Experten von AustriaCasino gebeten, die Grundlagen des fortgeschrittenen Pokers zu erklären.

Zuerst noch ein paar Definitionen:

  • Bluffen bedeutet, wenn Sie versuchen, einen anderen Spieler zum Aussteigen zu bringen, indem Sie Ihre Karten falsch darstellen. Sie können zum Beispiel einen großen Einsatz machen, um selbstbewusst zu erscheinen, obwohl Sie ein schlechtes Blatt haben. Leider ist diese Strategie während des Live-Dealer-Pokers nicht möglich.
  • Folden ist, wenn Sie aufgeben. Sie erhalten keine Karten mehr und sind aus dem Spiel. 
  • Ein Check bedeutet, dass Sie keinen Einsatz tätigen und die Aktion auf den Spieler zu Ihrer Linken übergeht. Es ist für alle Spieler möglich zu checken (mit Ausnahme der beiden Spieler, die dem Dealer am nächsten sind, wie oben erwähnt). In diesem Fall wird eine neue Karte ausgeteilt.
  • Limp bedeutet, dass Sie einen möglichst kleinen Einsatz machen, um im Spiel zu bleiben. Es wird allgemein als sehr schlechter Schachzug angesehen.
  • Flop / Preflop Die zweite Setzrunde wird Flop genannt. Alles davor wird als Pre-Flop bezeichnet.
  • Odds Wie bei jedem Casinospiel repräsentieren die Quoten (Odds) Ihre Gewinnchancen. Ihre Gewinnchancen variieren je nach Größe des Pots, können jedoch berechnet werden, wenn Sie die Anzahl der versteckten Karten, die Karten, die Sie benötigen, um die Hand zu gewinnen, und die Höhe Ihres Gewinns kennen. Es liegt dann an Ihnen zu entscheiden, ob Sie weiter spielen.

Obwohl die bekannteste Pokerstrategie darin besteht zu bluffen, bis der Gegner foldet, werden in der Realität jedoch alle möglichen Spielelemente ausgenutzt. Viele erfahrene Spieler empfehlen beispielsweise, ein aggressives Spiel zu spielen, was bedeutet, so oft wie möglich große Beträge zu setzen.

Ebenso wichtig ist es, die anderen Leute am Tisch zu “lesen“. Wenn Sie die Moves Ihrer Gegners kennen, d.h. die Dinge, die er in bestimmten Szenarien tut, kann dies viel über die Art der Hand aussagen, die er hält.

Und bitte: Nicht limpen. Es ist selten eine lohnende Taktik.

3. Wählen Sie die besten Online-Poker Casinos aus, bevor Sie mit dem Spielen beginnen

Um das Beste aus Ihrem Poker-Spielerlebnis herauszuholen, sollten Sie auf einer zuverlässigen Seite spielen. Hier können unsere Bewertungen hilfreich sein. Wichtige Punkte sind:

  1. Sehen Sie sich die Kundenservice an, bevor Sie sich anmelden. Idealerweise möchten Sie 24-Stunden Erreichbarkeit via Chat, E-Mail und Telefon.
  1. Finden Sie gute Boni, die Sie beim Live-Poker verwenden können. Casinos mit regelmäßigen Bonusangeboten sind auf lange Sicht viel lohnender. Ein großer Willkommensbonus bringt nicht viel, wenn ansonsten nichts weiteres kommt.
  2. Überprüfen Sie die angegebenen Daten der Webseite bevor Sie spielen. Es sollte eine sichere Website sein und das Casino muss vollständig lizenziert und reguliert sein.

Wie bei vielen Dingen im Leben ist auch hier eine vernünftige Herangehensweise sinnvoll. Wenn etwas zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch.

Die richtigen Poker Varianten spielen

Live Dealer Poker Varianten

Live Poker ist eine sehr authentische Version des Spiels, die live aus dem Studio eines Anbieters gestreamt wird. Das Spiel beinhaltet einen echten Croupier aus Fleisch und Blut, der an einem richtigen Pokertisch sitzt und echte Karten in Echtzeit austeilt.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die meisten Live Dealer Poker Varianten zwischen dem Spieler und dem Dealer/Haus gespielt werden und dass Spieler im Allgemeinen nicht gegeneinander spielen.

Die Spieler können Wetten digital über die Bildschirmoberfläche platzieren und sogar mit dem Dealer interagieren. Auch wenn andere Spieler mit Ihnen am Spiel teilnehmen, wird Ihr Gegner immer der Dealer sein.

Hier sind einige der beliebtesten Live Dealer Poker Varianten, die Sie in den meisten Online Casinos genießen können:

  1. Live Casino HoldEm
  2. Live Texas Hold’em
  3. Live Caribbean Stud Poker
  4. Live Three Card Poker

So verbessern Sie Ihr Spiel

Es gibt ein paar Dinge, die Sie vom ersten Tag an tun können, um Ihre Gewinnchancen am Pokertisch zu verbessern, egal ob es sich um einen echten oder einen Tisch in einem Online-Casino handelt.

  1. Wenn der Spaß aufhört, mit dem Spielen aufhören. “Tilting“ ist ein Wort, das verwendet wird, um Spieler zu beschreiben, die sich nicht in einem optimalen Geisteszustand befinden. Sie sind rücksichtsloser, reizbarer und haben im Allgemeinen keinen Spaß. Pokerspielen soll Spaß machen. Sobald es aufhört, ein unterhaltsames Erlebnis zu sein, sollten Sie aufhören zu spielen. Dies gilt übrigens für alle Casinospiele.
  1. Lerne die optimale Spieltheorie (GTO). GTO ist eine Strategie, bei der Sie versuchen, jedes Spiel mit mathematischen Modellen zu optimieren. Es ist leichter gesagt als getan, aber das Verständnis der Grundlagen könnte Ihre Ergebnisse am Pokertisch erheblich verbessern. Das Kernziel von GTO ist es, unlesbar zu werden. Insofern ist es eher ein Ideal als ein wirklich erreichbares Ergebnis.
  1. Spielen Sie weniger, dafür aber gezielt aggressivere Hände. Neue Spieler neigen dazu, konservativ zu spielen, in der Hoffnung, länger im Spiel zu bleiben, oder zu aggressiv und versuchen, jede Hand zu spielen. Zu lernen, welche Hände Sie spielen und worauf Sie setzen müssen, kann Ihnen einen Vorteil gegenüber erfahreneren Spielern verschaffen.
  1. Bleiben Sie geduldig. Aggressiv zu spielen bedeutet nicht, alle Ihre Chips für jede Hand zu verschwenden. Die überwiegende Mehrheit der Hände ist es nicht wert, gespielt zu werden.  Dies bedeutet, dass zurückhaltendes Pokern selbst für die energischsten Spieler von Vorteil sein kann.
  1. Kennen Sie Ihren Gegner. Ein „Fisch“ ist ein offensichtlicher Neuling. Eine goldene Regel lautet: Wenn Sie keinen schwachen Gegner an Ihrem Tisch entdecken können, sind es wahrscheinlich Sie selbst. In einem solchen Fall kann es für Sie (und Ihre Bankroll) von Vorteil sein, ein anderes Spiel auszuprobieren oder später wiederzukommen, wenn Sie mehr Erfahrung haben.
  1. Kostenlos üben. Eine der am meisten übersehenen Funktionen von Casino-Websites sind die Demo-Modi, die bei Cashgames verfügbar sind. Diese ermöglichen es den Spielern zum Spaß zu spielen oder ihre Fähigkeiten zu üben, ohne dabei Gefahr zu laufen, ihre Bankroll oder eine Position in einer Rangliste zu verlieren. Das Casino kann aber verlangen, dass der Spieler zuvor ein Konto erstellt. Seiten mit Online-Poker Angebot können auch kostenlosen Zugang zu Video-Poker und anderen nicht-turnierbezogenen Spielen beinhalten.
  1. Schauen Sie Streamern zu, um neue Tipps zu erhalten. Poker und Twitch bilden eine sinnvolle Symbiose.. Auf der Streaming-Plattform haben sich viele Pokerspieler angemeldet, die von Fortbildung bis hin zu einfacher Unterhaltung alles anbieten. Zu den meistgesehenen Streamern in der Pokerkategorie gehören Spraggy mit 365.329 Stunden, ZerosPoker und der russische Spieler ALOHADANCETV. Es gibt noch viele weitere Streamer die Poker auf Twitch spielen, aber es kann manchmal schwierig sein, deren Zeitpläne an deine eigenen anzupassen.
Zufallsgeneratoren sorgen beim Poker für Fairness

Live Dealer Poker auf Ihrem Handy spielen

Smartphones waren für Poker genauso ein Segen wie für andere Videospiele. Die zunehmende Verfügbarkeit des mobilen Internets hat jedoch dazu geführt, dass jetzt auch bandbreitenintensive Unterhaltung wie Streaming-TV und Live-Poker mobil genossen werden kann. 

Während mobile Pokerräume möglicherweise nicht so viel Bildschirmfläche haben wie Desktop- oder Tablet-basierte, bieten Apps dennoch ein komplettes Casino-Erlebnis. 

Sie können die App Ihres bevorzugten Casinos normalerweise im Play Store oder den App Store finden, obwohl deren Präsenz im jeweiligen Store manchmal von den lokalen Gesetzgebungen zum Thema Online Glücksspiel beeinflusst wird, und somit nicht in jedem Land gleichermaßen verfügbar sind.

Der österreichische Markt bietet jedoch bereits jetzt eine Fülle an verschiedenen Apps in den jeweiligen Online-Marktplätzen.

Zum Beispiel:

  • LeoVegas Casino App
  • Mr Green Live Casino & Sportwetten App

Beliebte Live Poker Anbieter

Es gibt eine große Anzahl von Entwicklern für Slots, Blackjack und Roulette.

Große Live-Casino-Studios wie Evolution und Playtech haben dieses beliebte Spiel in eine neue Dimension gebracht, indem sie es an das Live-Studio angepasst haben.

Jede Pokervariante, die sich die Macher ausgedacht haben, hat ihre eigenen besonderen Regeln mit aufregenden Wendungen im Spiel, die die Spieler stundenlang fesseln.

Wir haben LeoVegas Casino besucht, eine Plattform mit einem gut etablierten Live-Casino, und uns die Live-Poker-Auswahl einmal genauer angeschaut. Unter den Spielen fanden wir:

  • Live 2 Hand Casino Hold’em 
  • Live Ultimate Texas Hold’em
  • Live Texas Hold’em Bonus Poker
  • Live Three Card Poker
  • Live Caribbean Stud Poker

Häufig gestellte Fragen

Ja. Mehrere lizenzierte Spielplattformen bieten die Möglichkeit, Video Poker kostenlos zu spielen. Und manchmal sogar ohne ein Konto zu erstellen, im Demo Modus.
Ja. Bei einigen Casinos können Sie Ihren eigenen privaten Tisch einrichten und mit Freunden nur mit Spielgeld spielen.
Ja. Viele Online Casinos haben Apps, die Poker unterstützen oder sogar Apps, die ausschließlich der Poker Lobby gewidmet sind.
Poker ist teils Glück und teils Geschicklichkeit, daher gibt es nicht jedes Mal einen sicheren Weg, um zu gewinnen. Wenn Sie sich jedoch intensiv mit dem Spiel beschäftigen, können Sie die Schwächen anderer Spieler sowie Ihre eigenen Stärken nutzen, um sich am Tisch einen Vorteil zu verschaffen.
Live-Dealer Poker kann in den meisten österreichischen Online-Casinos gespielt werden, die über einen Live-Casino Bereich verfügen. Um sich die verfügbaren Live-Pokertische anzusehen, gehen Sie zu dieser Kategorie und wählen Sie einen Tisch, der Ihrem Spielstil und Budget entspricht.
Nein. Glücksspielgewinne sind in Österreich nicht steuerpflichtig. Dies schließt Geld ein, das bei Online-Pokerspielen gewonnen oder verloren wurde.
Eine frühe Form des Pokers wurde erstmals 1829 in New Orleans, USA, erwähnt. Das Spiel war jedoch viel einfacher, da die Spieler auf den Wert der Hände setzten.
Wie bereits in diesem Leitfaden beschrieben, sind die besten Hände für ein Pokerspiel Royal Flush, Straight Flush, Four of a Kind, Full House und ein Flush.