Casino Begriffe

Mit diesem Casino-Lexikon endlich verstehen, was Sache in Österreichs Spielhallen ist!

Sie kennen das: Sie lesen einen Artikel zu einem Thema, das Sie interessiert. Dabei stolpern Sie immer wieder über unzählige unverständliche Begriffe, Anglizismen, Abkürzungen und Fachchinesisch. Deshalb präsentiert AustriaCasino Ihnen diese alphabetische Sammlung von Casino-Begriffen.

Ist es nicht frustrierend, wenn Sie einen passenden Artikel auf Ihre Frage finden; aber beim Lesen feststellen, dass Sie scheinbar rein gar nichts verstehen? Das Gefühl kenne ich nur zu gut, es begleitet mich seit es das Internet und seine Suchmaschinen gibt. Selbst manche Einträge in der Brockhaus-Enzyklopädie sind vollkommen unverständlich, in einem nahezu absurden Beamtendeutsch geschrieben.

In diesem Artikel möchte ich es besser machen; mein Ziel ist es, Ihnen das Casino und seine Begriffe nahezubringen. Dabei verwende ich (wenn nötig) die deutschen und die englischen Begriffe, da sich viele Online-Casinos anscheinend unsicher sind, welche Casino Begriffe sie verwenden wollen. Ich hoffe, dass Sie finden, was Sie suchen und dass ich Ihnen mit meiner Casino-Enzyklopädie weiterhelfen kann.

AustriaCasino Casino Begriffe Enzyklopädie
Lernen Sie alle wichtigen Casino Begriffe, stehen Sie nie wieder da wie der Ochs vor dem Berg

A – Z

Klicken Sie einfach auf einen Buchstaben und Sie springen automatisch an die Stelle der dazugehörigen Casino-Begriffe:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

1-243

Casino BegriffBeschreibung
21+321+3 ist eine Nebenwette / Side Bet beim Blackjack. Sie bezieht die beiden Spieler-Karten und die offene Karte des Dealers mit ein.
243 Gewinnmöglichkeiten243 Gewinnchancen bedeutet, dass ein Slot keine klassischen Gewinnlinien besitzt. Die Symbole müssen nur beginnend von links nach rechts auf den benachbarten Walzen auftauchen.
3D Video Slots3D Slots sind die technische Krone der Slot-Schöpfung, schön animiert, mit meist wunderbaren Spezialeffekten.
3 Walzen SlotDieser Slot ist mir nur drei Walzen ausgestattet; es handelt sich überwiegend um ältere Klassiker. Die meisten Automaten in der Kneipe um die Ecke besitzen drei Walzen.
5 Walzen SlotDie meisten modernen Slots sind mit fünf Walzen ausgestattet, sowohl im Online-Casino als auch in der landbasierten Spielhalle.
86’dDer Code 86 kommt ursprünglich aus New York und bedeutete, dass Barkeeper Betrunkenen keinen Alkohol mehr ausschenken durften. Heutzutage werden Sie bei diesem Code vom Blackjack-Tisch entfernt.
10 Count Strategy / KartenzählenDas klassische Kartenzählen in Blackjack wird 10 Count Strategy genannt. Letztlich geht es darum, Karten mit dem Wert von 10 zu zählen. Mehr darüber erfahren Sie in den Blackjack Strategien.

A

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “A” beginnen.

Casino BegriffBeschreibung
ABC PokerBeim ABC Poker spielen Sie konsequent die mathematisch korrekte Basisvariante des Pokerspiels.
AbhebenSiehe Cut.
Abgelegte KartenBereits verwendete Karten werden bei den meisten Spielen auf der Seite abgelegt, bis die Spielrunde beendet ist.
Ace RichAce Rich bedeutet, dass das Kartendeck noch reich an Assen ist und somit die Chance auf ein Ass steigt.
Action (Baccarat)Die Action im Baccarat beschreibt entweder den Einsatz während einer Spielrunde oder die Gesamtsumme von Einsätzen während einer Spielsitzung.
Action (Poker)Sie sind an der Reihe, machen Sie Ihren Zug, sorgen Sie für Action!
Aktive GewinnlinienBei manchen Slots können Sie die Anzahl der aktiven Gewinnlinien einstellen.
AdvantageDas Casino gewinnt immer – und hat damit einen Vorteil, auch Hausanteil genannt. Nur im Blackjack kann das Kartenzählen dem Spieler einen Vorteil gegenüber dem Casino verschaffen. 
Advantage PlayerEin Spieler, der beim Blackjack in der Lage ist, sich einen mathematischen Vorteil zu verschaffen. Falls Sie sich fragen sollten, wann Sie dem Code 86 (86’d) unterliegen.
All-in (Poker & Roulette)Sie setzen all Ihre Chips.
American Roulette / Amerikanisches RouletteBeim amerikanischen Roulette gibt es die Null gleich doppelt mit 0 und 00. Das heißt: im Vergleich zum normalen Roulette ist der Hausanteil des Casinos größer.
Anchorman (Blackjack)Der Anchorman ist der Spieler, der rechts des Dealers sitzt.
AnteDie Ante ist ein Mindesteinsatz, der zu Beginn jeder Runde erbracht wird.
Any (Craps)Sie wetten beim Craps darauf, dass Sie eine 2,3 oder 12 würfeln. Mehr dazu in den Craps Regeln.
AssEin Ass beim Blackjack kann den Wert 1 oder 11 besitzen.
Asse (Craps)Sie wetten darauf, dass der nächste Wurf eine 2 ist.
AusschlussSiehe “Barred”.
AuszahlenSiehe “Cash Out”.
AuszahlungsquoteSiehe “Payback Percentage”.
Autospin / Automatisches SpielEine Funktion, die eine vorher festlegte Anzahl von Drehs (beispielsweise bei einem Slot) automatisch und ohne Pause spielt. 

B

Hier finden Sie den Casino-Jargon, der mit einem “B” anfängt.

Casino BegriffBeschreibung
Back CountingBack Counting ist beim Blackjack das Kartenzählen als Zuschauer.
BaccaratDas Spiel Baccarat wurde nach der schlechtesten Hand des eigentlichen Spiels benannt. Immerhin müssen Sie oder die Bank ganze 0 Punkte dafür erreichen.
BackdoorDer Begriff wird meistens beim Pokerspiel verwendet: wenn Sie mit den beiden letzten Karten Turn und River etwa eine Straße oder einen Flush vervollständigen.
Barred / AusschlussSowohl landbasierte Spielhallen als auch Online-Casinos können Spieler herauswerfen / ausschließen
Bad beatSie sehen bei einer Pokerhand wie der sichere Sieger aus, doch Fortuna ist nicht auf Ihrer Seite und Sie verlieren den Showdown wider Erwarten. 
Balanced CountEine weitere Zählmethode beim Blackjack. Für 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9 rechnen Sie jeweils +1 und für alle höheren Karten -1. Am Ende eines komplettes Kartendecks sollten Sie auf 0 kommen.
BancoBeim Baccarat nennen sich der Spieler, bzw. die Bank spanisch Banco.
Banker BetDie Banker Bet die beste Wette beim Baccarat und bietet eine Wahrscheinlichkeit 45,843 % gegenüber 44,615 %.
BanqueDas französische Baccarat wird an zwei Tischen gespielt. Der Dealer sitzt dazwischen und spielt mit seiner Hand gegen die beiden auf den zwei Tischen.
BankrollDas Wort Bankroll kommt vor allem aus dem Poker-Jargon und ist Ihr aktuelles Guthaben, Ihr Kontostand.
Basic Strategy / GrundstrategieDie Basic Strategy ist eine simple Grundstrategie. Sie hilft Ihnen dabei, dass Sie beim Blackjack auch ohne Kartenzählen die besten Entscheidungen treffen.
Bet / EinsatzBei den Slots ist das der Betrag, den Sie pro Dreh einsetzen. Beim Pokerspiel ist es der Einsatz pro Wettrunde (mehrere je Hand möglich).
Bet BehindBei einigen Blackjack-Varianten können Sie auf die Hände der anderen Spieler wetten. Diese Nebenwetten sind besonders bei vollen Tischen beliebt.
Bet CorrelationDie Bet Correlation beschreibt beim Blackjack das Verhältnis zwischen den Kartenwerten und den der entfernten Karten. Die Bet Correlation ergänzt die Kartenzählmethoden.
Bet SpreadBet Spread ist die Spanne zwischen der kleinsten und der größtmöglichen Wette beim Blackjack. Spread Betting ist eine weitere Strategie. 
Betting System / WettsystemEs gibt Wettsysteme wie Sand am Meer. Ob diese sinnvoll sind oder nicht, müssen Sie entscheiden. Die bekanntesten Vertreter beim Roulette sind Martingale and Parlay. Die Systeme finden Sie auch in unseren Roulette-Strategien.
Big BlindDer große der beiden Pflichteinsätze beim Pokerspiel. Der Big und der Small Blind wandern im Uhrzeigersinn um den Tisch.
Big PlayerIn einem Team von Kartenzählern ist der Big Player derjenige, der die Wetten platziert. Sofern seine Komplizen das Okay geben.
BildkarteSiehe Face Card.
Black Book / Schwarze ListeIn jedem Online-Casino oder Spielhalle gibt es sie: die schwarze Liste. Leider gibt es tatsächlich mehr schwarze Schafe unter den Kunden als unter den Casinos. 
BlackjackNur wenige Casino-Spiele sind so beliebt wie Blackjack, sowohl bei den Automaten als auch bei den Live-Tischen. Grundsätzlich müssen Sie dem gesamten Kartenwert von 21 so nah wie möglich kommen, ohne den Wert zu überschreiten. Dabei können die Karten folgende Werte besitzen: 2 bis 10, Bilderkarten geben ebenfalls 10 Punkte und das Ass kann 1 oder 11 Punkte haben.
Block Bet Beim Roulette ist die Block Bet ein bestimmter Bereich mit Zahlen auf die Sie wetten können
Bluff / BluffenSo tun als ob! Kann funktionieren, aber lassen Sie sich nicht erwischen, denn sonst wird es meistens teuer!
Bottom PairBeim Texas Hold’em Poker erhalten Sie 2 Karten auf die Hand, die sogenannten Pocket Cards. Bildet eine Ihrer Karten mit der niedrigsten sichtbaren Karte auf dem Tisch ein Paar, ist dies das Bottom Pair.
BoxJeder Blackjack Tisch hat eine Box, auf welcher die Wetten getätigt werden.
Brauner / Chocolate Chip (Blackjack)Ein Blackjack-Chip im Wert von 5000 Dollar.
Burn Card (Blackjack)Bevor der Dealer eine Karte ausgeteilt, legt er die erste Karte verdeckt zur Seite. Diese ist die „Burn Card“ und soll es unmöglich machen, die erste Karte vorherzusagen.
BustBust bedeutet, dass Sie leider mehr als 21 Punkte beim Blackjack auf der Hand haben. 
Bust CardDie Karte, die beim Blackjack schlussendlich zu viel ist und Ihnen mehr als 21 Punkte beschert.
Bust ItEine weitere Nebenwette beim Blackjack, dass der Dealer mit 3 oder mehr Karten über 21 Punkte kommt.
ButtonDer Button liegt vor einem Spieler auf dem Pokertisch und wandert jede Spielrunde im Uhrzeigersinn eine Position weiter. Der Button hilft dabei, wer an der Reihe ist und welche Spieler den Big und Small Blind zu entrichten haben.
Buy-a-PayBetrifft nur wenige Slotmaschinen, meist in landbasierten Casinos. Buy-A-Pay bedeutet, dass Sie mit einem maximalen Einsatz bringen müssen, um alle Gewinnmöglichkeiten zu aktivieren. Unfair und zurecht unbeliebt.
Buy-a-FeatureBei einigen wenigen Slots müssen Sie Funktionen teilweise extra bezahlen. In Ländern wie Großbritannien sind solche Funktionen verboten.

C

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “C” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Card Counting (Blackjack)Siehe Kartenzählen
Charlie (Blackjack)Charlie’ oder ‘Six Card Charlie’ ist eine besondere Regel beim Blackjack. Sobald Sie 5 oder 7 (je nach Tisch unterschiedlich) Karten auf der Hand haben und immer noch unter 21 Punkten liegen, gewinnen Sie automatisch die Spielrunde.
Chip Down (Blackjack)Chip Down bedeutet, dass Sie in der aktuellen Spielrunde eine kleinere Wette abgeben als in der Spielrunde zuvor.
Chip Up (Blackjack)Chip Up bedeutet, dass Sie in der aktuellen Spielrunde eine größere Wette abgeben als in der vorherigen Spielrunde.
Call / MitgehenWenn Sie einen Mindesteinsatz bringen müssen, um weiterhin mit von der Partie zu sein. 
Cash Out / AuszahlenSobald eine Spielrunde oder eine Partie beendet ist, können Sie einen Cash Out machen. Das heißt, dass Sie Ihr Geld auszahlen können – Spielchips werden in Echtgeld umgewandelt.
Check RaiseBeim Poker können Sie einen Check Raise spielen. Das heißt, Sie checken / schieben Ihre Hand, in der Hoffnung, dass ein Spieler nach Ihnen erhöht und somit versucht so den Pot zu stehlen. Daraufhin erhöhen Sie sein Angebot, woraufhin viele Spieler aussteigen – und Sie den zum Pot noch seinen Einsatz mit einsammeln.
CheckSie möchten eigentlich keine weitere Action am Poker Tisch und möchten am besten kostenlos eine weitere Karte sehen. Oder Sie haben vor, einen Check Raise zu spielen.
ChipsBei den meisten Tischspielen im Casino brauchen Sie Chips. Diese können Sie in der Spielhalle an einem Schalter oder Automaten eintauschen / kaufen; im Online-Casino funktioniert das automatisch.
Classic SlotsClassic Slots sind Definitionssache, aber mehrheitlich handelt es sich um Slots mit drei Walzen und einer Gewinnlinie. Ein Classic Slot ist unter anderem der sogenannte einarmige Bandit.
CSMDie CSM “Continuous Shuffling Machine” ist auf Deutsch übersetzt die Karten-Mischmaschine, die ständig im Einsatz ist. Auf diesem Weg verhindern Casinos das Kartenzählen.
Code 86Siehe “86’d”.
Coin SlotCoins Slots sind Auslaufmodelle. Sie sind klassische stationäre Slots, die Sie noch mit Münzen füttern müssen.
Community Cards / GemeinschaftskartenDie Community Cards oder zu Deutsch Gemeinschaftskarten sind Karten beim Poker oder Blackjack, die offen liegen und alle Spieler nutzen können.
Cold DeckEin sogenanntes Cold Deck ist ein Kartenstapel, der nur für Verluste sorgt. Das hat zwar nichts mit dem Deck zu tun, aber Sie wissen ja, der Aberglaube versetzt Berge.
Colour Up Sofern viele gleichfarbige Chips beim Dealer liegen, können Sie diesen fragen, ob er nicht mehr Farbe ins Spiel bringen möchte. Das bedeutet, dass er die Chips tauscht, sofern das möglich ist.
CounterfeitLetzten Endes bedeutet das beim Poker, dass die Gemeinschaftskarten Ihre Hand nicht verbessern – und das ist nicht gerade gut für Ihre Siegchancen.
Crazy 7Eine wirklich verrückte Nebenwette beim Blackjack. Sie wetten bei der Crazy 7 darauf, dass die ersten drei Karten eines Spielers jeweils eine Sieben sind. Im besten Fall sind diese drei Karten sogar gleichfarbig.
CroupierCroupier ist Französisch, heißt auf Englisch Dealer und auf Deutsch Kartengeber. 
Cut / AbhebenSobald ein Kartenstapel / Deck gemischt ist, wird noch abgehoben, bevor gegeben wird. Im Casino wird der Vorgang Cut genannt. 
Cut CardDie Cut Card ist eine Plastikkarte, mit der die Live-Dealer in einem landbasierten oder Online-Live-Casino den Cut vornehmen.

D

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “D” beginnen.

Casino BegriffBeschreibung
DealerDer Dealer ist der Kartengeber, im Französischen auch Groupier genannt.
DeckDie Spielkarten Deck beim Blackjack. 52 Karten sind es an der Zahl.
Deck Penetration Die Deck penetration beschreibt den Prozentsatz der gespielten Karten, bevor das Deck neu gemischt wird.
Discard TrayDie Ablage / Das Ablagesystem für bereits gespielte Karten.
Double Down Beim Blackjack können Sie beim Double Down Ihren Einsatz verdoppeln und erhalten dafür eine zusätzliche Karte.
Double ExposureEine Blackjack-Variante, bei der die Karten des Dealers offen gespielt werden.
DrawBeim Blackjack auch Hit genannt. Sie bekommen eine weitere Karte.
DrehEin Dreh, auch Spin genannt, ist eine Spielrunde bei einem Slot.
Beschreibung

E

Hier finden Sie alle Casino Fachbegriffe, die mit einem “E” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Early SurrenderWenn Ihre Hand nicht besonders gut ist, können Sie aufgeben, bevor der Dealer seine Karte erhält. Beim Early Surrender erhalten Sie die Hälfte Ihres Einsatzes zurück.
Einarmiger Bandit Die einarmigen Banditen gibt es heute nur noch selten. Sie sind große, bullige Slotmaschinen, mit einem Hebel an der Seite, der für den Namen verantwortlich ist.
EinsatzSiehe “Bet”.
En PrisonWenn beim französischen Roulette die Kugel auf 0 landet, kommt Ihr Geld ins Gefängnis, en prison. Falls die Kugel in der nächsten Runde auf einer geraden Zahl landet, bekommen Sie Ihren Einsatz wieder.
Even MoneySie gewinnen bei Even Money exakt den gleichen Betrag wie Ihren platzierten Einsatz.
Expected ValueDie Abkürzung EV wird oft beim Pokerspiel verwendet. Der berechnete EV-Wert beschreibt den mathematischen Erwartungswert für eine Hand. Das Ziel eines jeden guten Spielers ist es, sich diesem Wert so gut wie möglich anzunähern.
Eye in the SkyJede landbasierte Spielhalle verfügt über ein Überwachungssystem. Das Auge am Himmel.

F

Hier finden Sie alle Casino Bezeichnungen, die mit einem “F” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Face Card / BildkarteFace Cards sind die Karten mit Bildern: Bube, Dame und König.
FeatureSiehe Funktion.
FibonacciDie Fibonacci Strategie ist beim Roulette sehr beliebt. Wenn Sie einen Einsatz beim Roulette gewinnen, setzen Sie bei der nächsten Runde den gleichen Einsatz. Wenn Sie verlieren, erhöhen Sie Ihren Einsatz nach der Fibonacci-Formel. Dafür addieren Sie immer die letzten beiden Zahlen: 0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21 und so weiter. Mehr zu Fibonacci erfahren Sie auf unserer Roulette Strategie Seite.
First Base Der Spieler an der First Base sitzt immer links vom Dealer und ist der erste Spieler, der Karten erhält.
Flat BetEine Flat Bet ist eine Wette, wenn ein Spieler in der nächsten Runde den gleichen Betrag setzt.
FloormanDer Mitarbeiter einer landbasierten Spielhalle, mit dem Sie sich besser nicht anlegen sollten!
FlopBeim Poker sind die ersten drei Gemeinschaftskarten der Flop und für alle Spieler sichtbar. Der Flop wird ausgeteilt, sobald die erste Setzrunde beendet ist.
FoldWenn ein Spieler aus einer Pokerhand aussteigt, ist das ein Fold. Im Deutschen können Sie auch sagen, dass Sie die Hand aufgeben oder wegwerfen.
FoulEine vorher vom Dealer festgelegte Kartenkombination / Hand ist eine Foul Hand und darf nicht ausgespielt werden. Diese Hand kann nicht gewinnen.
Free CardEine Free Card ist eine sogenannte kostenlose Karte. Eine Free Card wird ausgeteilt, wenn kein Spieler einen Einsatz macht.
French Roulette / Französisches RouletteFrench Roulette ist europäisches Roulette mit En Prison und La Partage. Die Beschreibungen dazu können Sie in diesem Casino Glossar finden.
FunktionDie besten Slots und Casino-Spiele trumpfen mit den unterschiedlichsten Bonus-Funktionen auf. Diese verbessern das Spielerlebnis und ermöglichen zusätzliche Gewinne.

G

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “G” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
GemeinschaftskartenSiehe “Community Cards”.
Gelber Chip (Blackjack)Ein 1000 Dollar Chip.
George (Roulette)Massiv auf andere Spieler wetten.
Gewinn (Slots)Siehe “Win”.
Gewinnlinien-Einsatz (Slots)Bei manchen Slots können Sie die Anzahl der Gewinnlinien einstellen. Ihr Grundeinsatz wird mit den Gewinnlinien multipliziert.
Green PocketsDas sind beim Roulette die grünen Felder: die Zero und die Doppel-Zero beim amerikanischen Roulette.
Grundstrategie (Blackjack)Siehe “Basic Strategy”.
Grüner ChipEin 25 Dollar Chip beim Blackjack

H

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “H” beginnen.

Casino BegriffBeschreibung
Hammer a MachineEinen Slot wiederholt spielen, um einen Jackpot oder einen großen Gewinn zu erzielen.
Hand Das sind die Karten, die Sie auf die “Hand” bekommen.
Harte Blackjack-HandEine harte Hand im Blackjack besteht aus zwei Karten ohne Ass wie etwa 9 + 4, 8 + 7 oder 10 + 6.
Hard Total (Blackjack)Umfasst alle Hände im Blackjack, bei welchen das Ass als 1 zählt.
Hard Way (Craps)Beim Hard way brauchen Sie eine gerade Augenzahl. Hard 4 gewinnt, wenn Sie 2 + 2 würfeln, Hard 6 bei 3 + 3, Hard 8 bei 4 + 4 und Hard 10 bei 5 + 5. 
HausEin Casino mit Slots; Turnieren und Co. wird auch als House bezeichnet. Im Deutschen ist das aber eher untypisch.
HausvorteilOhne Hausvorteil würde kein Online-Casino und keine landbasierte Spielhalle überlegen. Bei den Slots liegt der Hausanteil pro Dreh im Online-Casino bei ~5 % und beim Blackjack generell bei ~1 %. 
Heads Up!Die beiden letzten verbleibenden Pokerspieler in einem Turnier entscheiden nun über den totalen Triumph – oder einen guten zweiten Platz.
Hi – Lo/Hi-Low (Blackjack) Das klassische Kartenzählen beim Blackjack. Bube, Dame, König und die Asse zählen als -1. Sieben, Acht und Neun sind 0. Zwei, Drei, Vier, Fünf und Sechs erhalten den Wert +1.
Hi – Lo (Craps) 2 oder 12 bei einem Wurf.
Hi-Low-Yo (Craps) 2, 11 oder 12 bei einem Wurf.
High / Low Bet (Roulette) Hoch / Niedrig ist beim Roulette eine der sichersten Wetten. Es gibt 18 niedrige Zahlen (1-18) und 18 hohe Zahlen (19-36). Die Auszahlung ist wie bei Schwarz oder Rot, Gerade oder Ungerade 1:1.
High Point CrapsEine Variation von Craps bei der die Zahlen 2 und 3 nicht zählen.
Hit (Blackjack)Ziehen Sie bitte eine Karte!
Hit (Slots)Jede Auszahlung bei einem Slot ist ein Hit, im wahrsten Sinne des Wortes.
Hit and RunHit and Run bedeutet, dass Sie nach wenigen Drehs von Slot zu Slot ziehen – bis Sie einen Slot finden, dem Sie Ihre volle Aufmerksamkeit schenken möchten. Die Hit and Run Strategie wenden viele Spieler in landbasierten Spielhallen an, aber Sie können das auch im Online-Casino tun.
Hit 17(H17)Eine spezielle Blackjack-Regel, bei welcher der Dealer eine Karte aufnehmen muss, wenn Sie eine weiche 17 erhalten. Was weiche und harte Hände sind, können Sie in diesem Casino Lexikon nachschlagen. 
Hold’EmDie beliebteste Poker-Variante dieses Planeten.
Hole CardsDie Hole Cards sind die Karten, die ein Dealer oder Spieler verdeckt in der Hand hält. Die Hole Cards sind das Gegenteil der Gemeinschaftskarten, der Community Cards.
Hot 3Hot 3 ist eine Blackjack-Nebenwette beim Infinite-Blackjack von Evolution Gaming, bei der Sie auf die ersten drei aufgedeckten Karten wetten. Sie bekommen diese Optionen und erhalten folgende Auszahlungen: 21 (bestehend aus 7-7-7) – 100:1; 21, nicht gleichfarbig – 4:1; 20 – 2:1; 19 – 1:1.
Hopper In den landbasierten Spielhallen waren Hopper früher die Auszahlungseinheiten der Spielautomaten. Wird heutzutage aber kaum noch verwendet.
Horn Bet (Craps)Eine Wette darauf, dass der nächste Wurf 2, 3, 11 oder 12 ist.

I

Hier finden Sie alle Casino Wörter, die mit einem “I” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Index (Blackjack)Das Kartenzählen beim Blackjack ist eine Wissenschaft für sich. Letzten Endes gibt es einige Index Strategien, die hauptsächlich darauf abziehen, wann Sie in welcher Situation eine Karte nehmen sollten – oder ob Sie keine Karte mehr ziehen sollten. In der Austria Casino Blackjack Strategie finden Sie einige Index-Tabellen.
Inside BetInside Wetten beim Roulette platzieren Sie im Inneren des Grüns. Also einzelne Zahlen und Kombinationen – oder die 0. Die Chancen einen Treffer zu landen sind kleiner, aber dafür gewinnen Sie auch mehr.
Inside Number (Craps)Die Inside-Nummern beim Craps sind 5, 6, 8 und 9.
i-SlotInteraktive Slots sind Automaten, bei denen Sie Ihren Spielfortschritt speichern und später fortsetzen können. Hauptsächlich kam diese Art Slot von Rival und wurde einige Zeit als der neuste Hit proklamiert. Inzwischen ist es um die i-Slots ruhig geworden.
Insurance Correlation (Blackjack)Ein System, welches bestimmt, ob sich eine Versicherung  beim Blackjack rentiert oder nicht. Lesen Sie den Beitrag zur Versicherung in diesem Casino Lexikon.

J

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “J” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
JackpotBei manchen Slots können Sie millionenschwere Jackpots gewinnen.

K

Hier finden Sie den Casino-Jargon, für alle Begriffe, die mit einem “K” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Kicker (Poker)Siehe “Side Card”.

L

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “L” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
La Grande Wie der Namen schon sagt: die Große. Die beste Hand beim Baccarat mit 9 Punkten.
La PartageWenn beim französischen Roulette die Kugel auf 0 landet, wird Ihr Einsatz in zwei Hälften aufgeteilt. Bei einem Gewinn mit dem Einsatz erhalten Sie die Hälfte wieder zurück.
La PetiteDie Kleine! Das ist die zweitbeste Hand beim Baccarat mit 8 Punkten.
Late Surrender (Blackjack)Eine späte Aufgabe, Late Surrender, können Sie dann angeben, wenn der Dealer bei einem Blackjack checkt. Es gibt keine weitere Aktion und Sie erhalten die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes zurück.
Lay Bet (Craps)Sie setzen beim Craps darauf, dass eine 7 vor anderen Zahlen gewürfelt wird. Im Prinzip eine umgekehrte Platz-Wette.
Layout (Baccarat)Jeder Baccarat-Tisch hat ein spezielles Layout, auf welchen klar angezeigt wird, auf was Sie wetten können. Sie können den Baccarat-Tisch in diesem Zusammenhang mit dem Roulette-Tisch vergleichen.
Les orphelinsSiehe “Orphans”.
Level (Blackjack)Das Blackjack Strategie-Level. Es gibt beim Blackjack verschiedene Zählsysteme, so gibt es etwa das Level-1-Zählsystem, sprich +1 und -1 Bewertungen der Karten. Es gibt aber auch Zahlsysteme / Level mit -+2, -+3, -+4 und sogar -+5. Anfänger sollten immer mit dem Level-1-Zählsystem beginnen.
Lightning Roulette Diese Roulette-Spielvariante von Evolution gewann 2018 in Vegas den Innovations-Preis. Die Optik ist spektakulär, die Multiplikatoren und die Gewinne ebenfalls.
Line Bet (Roulette)Sie können beim Roulette auf die Linien wetten. Eine Linie beinhaltet drei Zahlen wie etwa 123, 456 oder 789. 
Linked Progressive JackpotEin Linked Progressive Jackpot ist ein Jackpot, der an einem Netzwerk angebunden ist. Das heißt, dass Sie den gleichen Jackpot bei mehreren Slots knacken können – oder viel wahrscheinlicher: etwas aufbessern.
Little Joe (Craps) 4 Punkte.
Loss Bet (Baccarat)Jede Wette gegen den Banker ist eine Loss bet, da diese einen höheren Hausanteil für das Casino abwerfen.
Lucky 7Siehe “Crazy 7”.
Lucky Lucky Siehe “Crazy 7”.

M

Hier finden Sie alle Spielbank Bezeichnungen, die mit einem “M” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Marker (Roulette)Mit dem Marker markiert der Croupier die letzte Gewinnzahl.
Maximum Bet (Slot)Der maximale Einsatz pro Dreh, den Sie bei einem Slot einstellen können. Ich empfehle Ihnen dabei, dass Sie als Erstes die maximale Anzahl von Gewinnlinien einstellen, danach erst den Münzwert.
MegabucksMegabucks ist das weltweit größte Netzwerk mit einem progressiven Jackpot bei landbasierten Spielhallen. So wie Mega Moolah bei den Online-Slots der unangefochtene Jackpot-König ist, so ist dies Megabucks bei den Spielhallen.
Mini BaccaratMini Baccarat ist das amerikanische Baccarat und ist tatsächlich kleiner, physisch wohlgemerkt. Beim Mini Baccarat können maximal sieben Spieler an einem Tisch mitspielen. Kleinere Tische machen Mini Baccarat zugleich auch schneller als herkömmliches Baccarat. 
Minimum BetDas ist der kleinstmögliche Einsatz bei einem Casino-Spiel, darunter geht nichts. Bei einem Slot bedeutet das auch teilweise nur eine einzige Gewinnlinie. Was den Spielspaß angeht, rate ich Ihnen davon ab.
Mini RouletteDas Mini Roulette ist, wie der Name vermuten lässt, kleiner als das normale Roulette. Das Mini Roulette hat nur 13 Zahlen, von 0 bis 12.
MitgehenSiehe “Call”.
Monkey (Blackjack)Eine sogenannte Monkey Karte hat beim Blackjack einen Wert von 10.
Monster Roll (Craps)Es gibt beim Craps zwei Monster Rolls. Solche, die länger als 20 Minuten dauern oder jene, bei denen Sie eine Menge Geld gewinnen.
Muck (Baccarat & Poker) Das ist der Kartenstapel, auf den die ausgedienten Karten kommen, inklusive der aufgegebenen Hände. Beim Pokerspiel kommen die nicht gezeigten Hände ebenfalls in den sogenannten Muck. Es muss ja nicht jeder sehen, dass Ihr Bluff erfolgreich war.
MuckerFalls am Roulette-Tisch viel los ist, kommt der Mucker dazu. Das ist ein zusätzlicher Croupier.
Multi-deckMulti-deck bedeutet mehrere Kartenspiele / Stapel. Besonders beim Blackjack werden mehrere Kartenstapel verwendet, um das Kartenzählen zu erschweren – meist sind es zwischen 6 und 8.
Multi-LineSlot mit mehreren Gewinnlinien haben Multi-Line. Fast alle modernen Slots sind mir vielen Gewinnlinien ausgestattet. Bei einigen Automaten können Sie diese Gewinnlinien variieren. 

N

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “N” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
N0 (Blackjack)N-Zero (N0) beschreibt die Anzahl der gespielten Hände, die Sie benötigen, um zweidrittel der Varianz zu negieren. Sie können das ein wenig mit einem Münzwurf vergleichen: umso öfter Sie eine Münze werfen, desto näher kommen Sie an die 50 / 50 Wahrscheinlichkeit bei Kopf und Zahl.
NDAS (Blackjack)NDAS = No Double After Split. Das heißt, dass Sie bei einem Split (Sie können beispielsweise zwei Paare zu zwei Händen teilen) nicht verdoppeln können.
Natural/21 (Blackjack)Ein Natural Blackjack ist die Kombination einer Karte mit dem Wert 10 und einem Ass.
Natural (Baccarat)Falls Sie im ganzen Spiel über die bestmögliche Hand halten.
Natural (Craps)Wenn Sie beim Craps eine 7 oder eine 11 würfeln.
Nebenkarte (Poker)Siehe “Side Card”.
Nebenwette (Blackjack)Eine Nebenwette ist eine Wette abseits des Hauptspiels. Wenn Sie eine Nebenwette abgeben möchten, müssen Sie zuerst Ihre erste normale Wette im Spiel platzieren. Der Ausgang einer Nebenwette kann sich vom Ausgang des Hauptspiels komplett unterscheiden. Sie können also verlieren und gleichzeitig mit einer Nebenwette gewinnen. 
Negative Progression (Blackjack)Falls Sie diese Casino-Enzyklopädie komplett durchlesen, sind Sie bestimmt schon über Fibonacci gestolpert. Eine Negative Progression ist ein Spielstil, bei dem Sie nach einem Verlust Ihren Einsatz etwas erhöhen. In der Theorie soll dieser Spielstil dazu führen, dass Sie Ihre Verluste ausgleichen und noch einen Gewinn erzielen. Die Fibonacci-Strategie zielt auch darauf ab und wird beim Roulette verwendet.
New York CrapsBank Craps in den östlichen Staaten von Amerika, den Bahamas und England besonders beliebt. Bank Craps spielen Sie an einem etwas veränderten Tisch und mit einer anderen Struktur.
No Hole Card (Blackjack)Die No Hold Card Regel wird hauptsächlich in europäischen Casinos verwendet. No Hold Card bedeutet, dass der Dealer beim Blackjack seine zweite Karte erst zieht, wenn die anderen Spiele Ihre Hände gespielt haben.
No Limit (Poker)Beim No Limit Poker können Sie so hohe Einsätze machen, wie Sie Chips am Tisch haben.
NudgeEine Nudge-Funktion lässt Sie vorwiegend bei Online-Slots die Walzen tauschen.
Nuts/The Nuts (Poker)Wenn Sie die Nuts auf der Hand haben, sind die de facto nicht mehr zu schlagen.

O

Hier finden Sie alle Casino Bezeichnungen, die mit einem “O” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Orphans (Roulette)Die Waisenkinder umfassen beim Roulette folgende Zahlen: Schwarz 17, Rot 34, Schwarz 6 – und Rot 1, Schwarz 20, Rot 14, Schwarz 31 und Rot 9. Die Waisenkinder werden deshalb sogenannt, weil sie weder zur großen noch zur kleinen Serie gehören.
Off-Suited (Poker)Off-Suit bedeutet, dass die beiden Karten auf Ihrer Hand verschiedene Farben haben. Also Herz und Pik oder Karo und Kreuz.
Omaha Omaha ist nach Texas Hold’em die beliebteste Poker-Variante. Beim Omaha Poker bekommen Sie 4 statt 2 Karten auf die Hand (Hole Cards). 2 dieser Karten dürfen Sie mit 3 der 5 Gemeinschaftskarten (wie bei der Hold’em Variante) kombinieren und so Ihr stärkstes Blatt bilden.
Online Slot1994 erblickten die ersten Online-Slots das Licht der Welt. Die ersten Online-Automaten waren nichts anderes als reine Umsetzungen der stationären Spielautomaten. Aber das Internet und die Technik entwickelte sich zum Glück rasant. Deshalb gibt es heutzutage all die wunderbaren Slots, die Sie beispielsweise in unserer Datenbank bei AustriaCasino finden können.
Out (Poker)Im Poker ist ein Out eine Karte im Deck, die Ihnen dabei hilft, Ihre Hand zu verbessern. Sie haben zum Beispiel 4x Karo und brauchen noch ein weiteres Karo, um einen Flash zu bilden. Insgesamt sind 13 Karo-Karten im Deck, 4 davon sind im Spiel, also sind noch 9 Karten im Deck, die Ihnen weiterhelfen: ergo haben Sie 9 Outs.
OutrunOutrun oder Outdraw heißt, dass Sie eine bessere Hand bekommen haben als Ihre Gegenspieler.
Over-Pair Over-Pair bedeutet, dass Sie ein besseres Paar auf der Hand haben, als mit einer Gemeinschaftskarte möglich wäre. Also Sie halten beispielsweise AA auf der Hand und auf dem Flop liegen TJ7. Sie haben damit ein Over-Pair.
OvercardSie haben eine Karte in der Hand, die höher ist als alle Gemeinschaftskarten.

P

Hier finden Sie alle Casino Bezeichnungen, die mit einem “P” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Parlay (Craps)Beim Craps Parlay-Wettsystem erhöhen Sie die Wette um den Gewinn.
Pass (Craps)Beim Craps gewinnt die Pass-Wette, wenn ein Spieler beim ersten Wurf eine 7 oder eine 11 wirft oder einen Point (4, 5, 6, 8, 9 oder 10) trifft, bevor eine 7 gewürfelt wird. Der Hausvorteil liegt bei dieser Wette nur 1,41 % und deshalb ist diese populär.
Payback PercentageDie Auszahlungsquote ist der Prozentsatz, den Sie als Spieler pro Dreh / Einsatz zurückerhalten. Bei den meisten Online-Slots liegt der RTP bei über 95 %. Die restlichen Prozente sind der sogenannte Hausanteil des Casinos.
Pay Off (Poker)Pay Off ist, wenn Sie in der letztmöglichen Setzrunde beim Poker einen Einsatz zahlen (respektive einen Call machen), um die Hand des Gegenspielers zu sehen.
Pink Chip (Blackjack)Ein pinker Chip mit dem Wert von 2,50 Dollar.
PitDer Pit ist in einer landbasierten Spielhalle ein Bereich für VIP-Spieler. Dort können VIPs oder Highroller etwa Baccarat mit höheren Einsätzen spielen. 
PitbossEin Pitboss ist derjenige, der in der Spielhalle das Sagen hat. Der Pitboss schaut auch ganz genau, ob Sie mit gezinkten Karten spielen oder ob alles mit rechten Dingen zugeht.
Place Bet (Craps)Sie wetten beim Craps auf eine bestimmte Zahle, bevor die 7 gewürfelt wird.
Player Bet (Baccarat)Die Player Bet ist die zweitbeste Wette beim Baccarat – nur die Banker Bet ist noch besser, wenn es um den Hausanteil für das Casino geht.
Play the BoardPlay the Board bedeutet, dass Sie ausschließlich aufgrund der Gemeinschaftskarten Einsätze tätigen; weil Ihre Hole Cards schlechter sind / Ihre Hand nicht verbessern.
Ploppy Nach Frank Scoblete ist ein Ploppy ein furchtbar schlechter Blackjack-Spieler. 
Point Würfelt der Spieler (Shooter) in seinem ersten Wurf  4, 5, 6, 8, 9 oder 10, ist das ein sogenannter Point und der Shooter darf ein zweites Mal würfeln.
Pot (Poker)Der Pot ist die Summe aller Einsätze, Geld oder Chips einer Spielrunde beim Pokerspiel. Sollte ein Spieler oder mehrerer Spieler All-in sein, während andere noch Einsätze platzieren, gibt es sogenannte Side-Pots.
Pot Limit (Poker)Pot Limit ist eine Poker-Variante. Pot Limit bedeutet, dass der maximale Einsatz pro Runde maximal die Höhe des Pots betragen darf.
Pre Flop (Poker)Die erste Setzrunde bei einem Pokerspiel, bevor die ersten drei Gemeinschaftskarten ausgeteilt werden.
Primary JackpotDer Primary Jackpot ist der höchste, größte, beste und wichtigste Jackpot. Für den Fall, dass Sie einen Slot mit verschiedenen Jackpot-Stufen spielen sollten.
Positive Progression Die Positive Progression ist eine Strategie (primär beim Blackjack). Die Strategie besagt, dass Sie Ihre Einsätze nach jedem Gewinn erhöhen. Damit steigern Sie die Gewinne bei einem positiven Lauf und verringern diese, falls es mal nicht so gut läuft. Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen dieses System nur vorstelle, eine Beurteilung über die Sinnhaftigkeit überlasse ich Ihnen.
Progressiver JackpotEin progressiver Jackpot wird von Ihnen, dem Spieler, gefüttert. Meistens macht sich dies in der Auszahlungsquote bemerkbar. Ein Slot mit einem progressiven Jackpot hat meist einen RTP von um die 90 %, da rund 5 % Ihres Einsatzes pro Dreh in diesen Jackpot fließen. Falls es sich um ein Jackpot-Netzwerk handelt, wie beispielsweise bei Mega Moolah, wachsen die Jackpots oft zu millionenschweren Ungetümen an. Progressive Jackpots sind daher die größtmöglich Jackpots bei den Spielautomaten.
Prop Bets (Craps)Eine Prop Bet ist eine denkbar einfache Wette beim Craps. Sie wetten auf eine bestimmte Zahl beim nächsten Wurf; entweder Sie treffen – oder Sie treffen nicht.
Punto (Baccarat)Punto bedeutet im Englischen Punter und Punter bedeutet im Deutschen Spieler.
Push Beim Baccarat gibt es Wetten, die weder gewinnen noch verlieren. Diese Wetten sind Push-Wetten, bei denen der Einsatz zurückerstattet wird.

Q

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “Q” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Quads (Poker)Wenn Sie Quads bekommen, stehen Ihre Chancen mehr als gut, das beste Blatt zu besitzen. Quads sind vier gleiche Karten, also beispielsweise AAAA oder QQQQ und werden nur von besseren Quads geschlagen – oder einem Straight Flush; oder einem Royal Flush. Aber die beiden letzten Hände werden Sie in Ihrer Poker-Karriere selten, wahrscheinlich sogar nie zu Gesicht bekommen.
Quarter bet (Roulette)Ähnlich wie bei der Corner oder Square Bet wetten Sie auf vier Zahlen beim Roulette.

R

Hier finden Sie den Casino-Jargon mit dem Buchstaben “R”.

Casino BegriffBeschreibung
Raise (Blackjack & Poker)Wie im Poker bedeutet Raise auch beim Blackjack eine Erhöhung des vorher getätigten Einsatzes.
Rake (Blackjack & Poker)Der Rake ist beim Poker und beim Blackjack der Hausanteil des Casinos.
Rakeback (Blackjack & Poker)Ein Rakeback ist etwas Wunderschönes. Sie bekommen einen gewissen Prozentsatz des gezahlten Rakes zurück. Früher hauptsächlich in vielen Poker-Räumen beliebt, heutzutage gibt es aber leider immer weniger Rakeback-Angebote.
Resplit (Blackjack)Bei einem Split wird eine Blackjack-Hand in zwei Hände aufgeteilt. Ein Resplit bedeutet, dass eine geteilte Hand nochmals in zwei weitere aufgeteilt wird.
Return to Player (RTP)Der RTP ist einer der wichtigsten Kennwerte eines Spielautomaten. Ein RTP (Auszahlungsquote) von 98 % bedeutet, dass Sie bei einem Einsatz von 1 € pro Dreh durchschnittlich 98 Cent wieder bekommen. Der Hausanteil des Online-Casinos beträgt dabei 2 Cent pro Dreh.
Risk of Ruin (Blackjack)Die mathematische Chance, dass Sie Ihre komplette Bankroll (Guthaben) verlieren, nennt sich Risk of Ruin.
River (Poker)Der River ist im Poker die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte. Der River kommt nach dem Turn und läutet die letzte Setzrunde vor einem möglichen Showdown ein.
Roter Chip (Blackjack) Ein Chip im Wert von 5 Dollar.
Roulette ChipOhne Roulette-Chips spielen Sie kein Roulette. Die Chips sind in der Regel nicht gekennzeichnet und haben nur einen Nennwert.
Round / Runde (Blackjack)Eine komplette Spielrunde beim Blackjack wird Runde genannt und beginnt mit der ersten Setzrunde, bevor der Dealer die Karten austeilt. Die Runde endet, wenn alle Hände gespielt und ausbezahlt sind.
RSAResplit Asse (RSA). Siehe auch “Resplit”.
RTPSiehe “Payback Percentage” oder “Return To Player”
Running Count (Blackjack)Beim Kartenzählen beschreibt der Running Count den aktuellen Gesamtwert – dieser kann negativ, aber auch positiv sein. 

S

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “S” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Scatter-Symbol Das Scatter-Symbol ist bei den Slots häufig das wichtigste Symbol. Scatter-Symbole lösen meistens die begehrten Freispiele aus.
Schwarzer ChipEin Blackjack-Chip im Wert von 100 Dollar.
Schwarze ListeSiehe “BlackBook”.
SessionWie lange Sie schon ohne Pause im Casino spielen.
Side Bet (Blackjack)Siehe “Nebenwette”
Side Card (Poker)Die Side Card wird auch oft als “Kicker” betitelt. Der Kicker bestimmt in manchen Fällen, ob eine Pokerhand im Showdown gewinnt – oder nicht. Wenn etwa zwei Spieler jeweils ein Ass auf der Hand halten und nur ein paar Asse mit den Gemeinschaftskarten bilden, kann es auf die Höhe der Nebenkarte / Side Card ankommen. Ein Spieler mit AJ als Starthand halt also bessere Chancen als ein Spieler mit A5, da AJ die schwächere Hand dominiert.
Six Line Bet (Roulette)Die Six Line Bet beinhaltet zwei nebeneinanderliegende Linien auf dem Roulette Tische, wie etwa 456 und 789.
Shoe (Baccarat)Die beste “Kartenmisch-Maschine” der Welt. Seriöse landbasierte Spielhallen nutzen sie, ebenso wie die Live-Casinos von Evolution oder Pragmatic Play Live. Die Show kann bis zu acht Kartendecks gleichzeitig mischen.
Shooter (Baccarat)Die Bank wird beim Baccarat manchmal als Shooter bezeichnet. 
Shuffle Up (Baccarat)Shuffle Up bedeutet, dass die Dealer beim Baccarat gefälligst gescheit mischen sollen, bevor Sie die Karten austeilen.
Signature Slots Signature Slots sind Slots, die vom Casino selbst stammen.
Simplified CrapsSimplified Craps ist Craps in seiner einfachsten Fassung, ganz ohne Nebenwetten.
Single Zero RouletteEin Roulette-Spiel mit nur einer Zero / 0.
Single Number Bet (Roulette)Sie setzen auf eine einzige Zahl und erhalten dafür Quoten von 35:1, falls Fortuna Ihnen gnädig gestimmt ist.
Straight (up) BetEin anderer Name für “Single Number Bet”.
Street BetEine Street Bet ist immer eine 3er-Reihe wie 19,20,21 oder 13,14,15. Die Quote auf Ihren Einsatz ist 11:1 und die Gewinnchance liegt bei 8 %. 
SkillEinen Skill beim Baccarat bedeutet, dass Sie aktuell einen guten Lauf haben.
Skill Bonus (Slots)Einige wenige Slots bieten zusätzliche Skill-Spiele an, wie etwa eine kleine Actioneinlage im Moorhuhn-Style. Diese sind aber superrar gesät und in der heutigen Zeit in kaum einem Online-Casino vertreten.
Small Blind (Poker)Der Small Blind kommt vor dem Big Blind und ist im Poker ein Zwangseinsatz. In Turnierformaten steigen die Blinds stetig und zwingen so die Spieler zum Handeln. Der Small Blind sitzt rechts vom Big Blind, beträgt die Hälfte und wandert im Uhrzeigersinn um den Pokertisch.
Snake EyesSnake Eyes haben Sie, wenn Sie bei Craps mit beiden Spielwürfeln eine 1 würfeln.
SpinSiehe “Dreh”.
Square Bet (Roulette)Die Square Bet wird auch Corner Bet genannt. Sie wetten bei der Square Bet auf vier Zahlen und setzen den Chip dafür entsprechend in die Ecke / Mitte der vier Zahlen.
Standoff (Baccarat)Sofern Sie und der Banker den gleichen Kartenwert am Ende der Spielrunde erreichen, ist dies ein Gleichstand, ein Standoff.
Stickman (Craps)Der Stickman ist beim Craps derjenige, der das Ergebnis des Wurfes ansagt und dem jeweiligen Shooter die Würfel gibt.
Split Bet (Roulette)Eine Split Bet beim Roulette ist ein Einsatz auf zwei Zahlen. Dafür legen Sie den Chip einfach zwischen beide Zahlen. Die Quoten auf diese Wette liegen bei 17:1.
Super Pan NineBei dieser Baccarat Variante agiert ein Spieler als Bank. Die Super Pan Nine Baccarat Variante ist vor allem in den Casinos von Los Angeles beliebt.

T

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “T” beginnen.

Casino BegriffBeschreibung
Table of Play (Baccarat)Der Table of Play beschreibt beim Baccarat verschiedene Regeln. Diese berücksichtigen diverse Szenarien und erlauben es dem Spieler gegebenenfalls eine dritte Karte zu erhalten. Bitte informieren Sie sich vor dem Spielen über die Spielregeln, den Table of Play.
Taking the OddsBei Craps bedeutet die Annahme von Quoten, dass man eine Quotenwette abschließt. Klingt logisch, ist es auch.
The Field BetDie Field Bet beim Craps beinhaltet 2, 3, 4, 9, 10, 11 und 12.
Tie (Baccarat)Die Tie Wette ist eine von drei möglichen Wetten beim Baccarat. Wenn die ersten beiden Karten in einem Unentschieden resultieren, gewinnen Sie diese Wette. Sie erhalten eine Auszahlung mit der mathematisch besten Auszahlungsquote für Sie.
TurnDer Turn ist die vierte Gemeinschaftskarte beim Pokerspiel. Erst kommt der Flop, dann der Turn und danach der River.

U

Hier finden Sie alle Casino Fachbegriffe, die mit einem “U” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
UnderdogDer Underdog ist immer der mit der schlechtesten Hand, der mit den schlechtesten Chancen. 
Under the gun (Poker)Under the gun ist eine Position am Pokertisch. Die Position ist genau links von Big Blind und das beudetet, dass der Spieler an der UTG-Position den ersten Zug machen muss. 
UpcardEine Upcard ist beim Baccarat eine aufgedeckte Karte. 

V

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “V” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
Video SlotsVideo Slots sind seit den 80er-Jahren die weltweit beliebtesten Spielautomaten. Video Slots besitzen in der Regel fünf Walzen und mehrere Gewinnlinien, die den Spielspaß im Vergleich zu den einfachen Automaten deutlich erhöhen. Der Erste seiner Art war 1978 Fortune Coin, ein wahrer Meilenstein der Geschichte der Casino-Spiele.
Versicherung (Blackjack)Eine Blackjack-Nebenwette. Sie schützen sich mit dieser Nebenwette davor, falls der Dealer einen Blackjack (21) bekommt. In diesem Fall bekommen Sie eine Auszahlung von 2:1.
VierlingSiehe “Quads”.
VigorishWenn Sie beim Baccarat das Wort Vigorish hören, bedeutet das so viel wie eine prozentuale Gebühr, die das Casino von den Gewinnen eines erfolgreichen Einsatzes einbehält.
VolatilitätDie Volatilität beschreibt, ob ein Slot viele kleinere Gewinne ausschüttet oder wenige große Gewinne. Viele kleine Gewinne bedeuten eine niedrige Volatilität und wenige große Gewinne eine hohe Volatilität. Eine hohe Volatilität besitzen beispielsweise auch riskante Aktien. 
VorteilSiehe “Advantage”.

W

Hier finden Sie alle Casino Bezeichnungen, die mit einem “W” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
WagerEin sogenannter Wager ist der getätigte Einsatz.
WageringMit Wagering ist meist der Gesamtumsatz bei Bonusangeboten gemeint.
WaisenkinderSiehe “Orphans”.
Weiche Blackjack-HandEine weiche Blackjack-Hand besteht aus einer Hand mit einem Ass und einer Nebenkarte. Beispiel: A3 = weiche 14, A5 = weiche 16.
WettsystemSiehe “Betting System”.
WhaleDer Blackjack-Spieler mit den größen Einsätzen, der finanzielle Wal unter den Spielern.
Wide Are Progressive (WAP)Die meisten progressiven Jackpots sind Wide Are Progressive (WAP) Jackpots. Das heißt, dass diese einem großen Jackpot-Netzwerk angehören. Diese progressiven WAP Jackpots sorgen für millionenschwere Gewinne.
Wild MultiplikatorBei manchen Slots besitzen die Wild-Symbole sogenannte Multiplikatoren und diese sorgen oft für große Gewinne.
Wild Symbol Das Wild-Symbol ist praktisch das Joker-Symbol der Slot-Automaten. Wild-Symbole ersetzen meistens alle anderen Symbole, bis auf das Scatter-Symbol. Wilds sorgen dafür, dass Sie beim Spielen von Slots bessere Chancen auf gewinnbringende Kombinationen haben.
Win (Slots)Um bei einem Slot einen Gewinn zu erzielen, brauchen Sie in den meisten Fällen eine entsprechende Kombination von Symbolen. Bei Slots mit Gewinnlinien benötigen Sie meistens mindestens drei gleiche Symbole von ganz links nach rechts (die ersten drei Walzen) auf einer dieser Gewinnlinien. 
Bei vier oder fünf gleichen Symbolen erhöht sich der Gewinn. Wie eine Gewinnlinie verläuft, können Sie in der Regel beim Automaten selbst überprüfen.
Bei Megaways Slots verhält es sich ähnlich, allerdings gibt es keine echten Gewinnlinien mehr. Beginnend bei der Walze am linken Rand müssen nur gleiche Symbole von links nach rechts auf den Walzen auftauchen.
Wonging (Blackjack)Wonging ist eine erfolgreiche Blackjack-Strategie. Grob gesagt: beim Wonging beobachten Sie einen oder verschiedene Blackjack-Tische und zählen die Karten. Letzten Endes wählen Sie den offensichtlich lukrativsten Tisch für Sie heraus.

X

Hier finden Sie alle Casino Begriffe, die mit einem “X” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
XSatz mit X war wohl nix. Zumindest noch nicht!

Y

Hier finden Sie alle Casino Fachbegriffe, die mit einem “Y” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
YoYo, oder Yo-Eleven steht beim Craps für die Zahl 11, um diese von der 7 zu unterscheiden.

Z

Hier finden Sie alle Casino Begriffe die mit einem “Z” anfangen.

Casino BegriffBeschreibung
ZockenZocken bedeutet Daddeln, Spiele, Spaß haben!

Lernen Sie den Casino-Fachjargon

Wenn Sie die Casino-Begriffe verstehen, wird vieles einfacher – egal ob Sie in der Spielhalle gerne ein (natürlich alkoholfreies) Bier trinken oder ob Sie lieber zu Hause online zocken. Viele Casino-Spiele erschrecken im ersten Moment, erscheinen wahnsinnig komplex und dann kommen noch das ganze Casino-Kauderwelsch dazu.

Die Realität ist aber eine andere. Casino-Spiele sind nicht komplex und auch nicht schwer zu erlernen. Natürlich gibt es viele unterschiedliche Spiele mit unterschiedlichen Regeln, aber sobald Sie die Casino-Grundlagen verstehen, schließt sich so mancher Kreis schnell. Auch die ganzen Kartenzähl- und Würfelstrategien, viele gleichen sich, viele basieren auf ähnlichen Fundamenten.

Wenn Sie einen Fachbegriff nicht kennen, schlagen Sie ihn nach. Verinnerlichen Sie zuerst die Grundlagen der Spiele, Experte können Sie später werden. Da ich viel Poker spiele, kann ich Ihnen einen kleinen Rat mit an die Hand geben: Lernen Sie das Spiel, die Regeln, die Grundlagen. Machen Sie Ihre ersten Schritte! Sobald Sie verstehen, um was es geht, gehen Sie den nächsten Schritt, lernen Sie Taktiken, lernen Sie die Feinheiten. Aber machen Sie den zweiten nicht vor dem ersten Schritt. Viel Erfolg.

Häufig gestellte Fragen

Nicht unbedingt bei jedem Spiel, aber die richtigen Casino-Begriffe helfen Ihnen in den Spielen, die Sie gerne spielen möchten.
Das liegt daran, dass die meisten Casino-Spiele schlicht und ergreifend aus Übersee kommen. Poker, Craps, Blackjack und so weiter.
Beim besten Willen: nein! Aber ich hoffe, dass ich Ihnen zumindest mit den wichtigsten Casino Begriffen schon hier weiterhelfen konnte. Wenn Sie mehr wissen möchten, schauen Sie doch einmal in unsere Guides.
Autor
Online Casino Guru
Björn ist leidenschaftlicher Content Writer – und mit rund 15 Jahren Erfahrung in der iGaming Branche weiß er, auf was es ankommt. Er weiß auch, worauf es nicht ankommt: Billige Werbefloskeln. Deshalb entschied sich Björn vor vielen Jahren, es besser zu machen. In der Glücksspielwelt gibt es viele tolle Casinos und noch mehr erstklassige Slots; aber es ist nicht alles Gold, was glänzt. Björn legt Wert auf ehrliche und vor allem korrekt recherchierte Bewertungen, denn letzten Endes geht es doch nur um eines für den Casino-Fan: Mehrwert.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?