Zahlungsmethode Neteller Österreich

Neteller Zahlungsart Rezension

Bild Logo NetellerWer in österreichischen Online Casinos einfach, schnell und sicher bezahlen möchte, der findet in Neteller den richtigen Partner. Mit diesem E-Wallet können Sie Online Transaktionen problemlos durchführen. Diese digitale Geldbörse kann auch offline als Kreditkarte verwendet werden. Lassen Sie uns genau anschauen, warum Neteller so einen guten Ruf bei Spielern hat, was sind die Vor- und Nachteile.

Was ist Neteller?

Genau wie Skrill und Paypal ist Neteller ein so genanntes E-Wallet. Es ist eine digitale Geldbörse, mit der Sie sowohl offline als auch online problemlos bezahlen können. Der Zahlungsdienst wurde 1999 in Kanada gegründet, hat sich jedoch in kurzer Zeit zu einem globalen Konzept entwickelt. Das Unternehmen ist in mehr als 200 Ländern und in 26 verschiedenen Währungen tätig.

Und seit dem Jahr 2000 ist das Spielen und Wetten ohne Neteller nicht mehr vorstellbar. Auch international, wo es in mehr als 85% der Online Casinos als Zahlungsmethode angeboten wird. Um es anders auszudrücken, es ist sehr schwierig, einen Glücksspielanbieter zu finden, in dem dieses E-Wallet nicht zu den Zahlungsmethoden gehört.

 

This is NETELLER - Germany 

Online Zahlungen – einfach, schnell und sicher

Der Slogan von Neteller lautet: „Einfach, schnell und sicher“. Und das nicht ohne Grund, es ist in der Tat sehr praktisch. Mit wenigen Klicks sind Sie der stolze Besitzer Ihres persönlichen Kontos. Es ist jedoch etwas komplizierter, alle Funktionen Ihres E-Wallets wie z. B. höhere Limits und Einzahlungsoptionen zu aktivieren. Dafür müssen Sie nachweisen, dass Sie tatsächlich die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Ihr Konto wird mithilfe von offiziellen Dokumente verifiziert. Ein guter, solider Prozess. Denn er dient dem Schutz vor Identitätsbetrug und Diebstahl.

Bild Neteller ZahlungsdienstSie können Geld schnell und einfach zwischen Konten überweisen, aber auch, wenn Sie tatsächlich Geld in Ihrem E-Wallet haben, online bezahlen. Auf diese Weise können Sie leicht Ihre bevorzugten online Casinos nutzen. Sie können Neteller auch als Kreditkarte verwenden.

Es gibt eine echte Karte in der Post und eine virtuelle prepaid Karte, die Sie überall dort einsetzen können, wo Sie das ikonische Mastercard-Logo finden. Bevor Sie jedoch die Mastercard beantragen können, müssen Sie den oben genannten Überprüfungsprozess abgeschlossen haben.

Da Neteller jährlich mehrere Transaktionen in Milliardenhöhe durchführt, verpflichtet sich der Zahlungsdienst zur sicheren Abwicklung dieser Transaktionen. Dies geschieht nicht nur mit den zuvor genannten strengen Sicherheitsmaßnahmen, sondern auch mit einem Stück erfinderischer Technologie. Alle Zahlungen und Einzahlungen sind mit fortschrittlicher Verschlüsselungstechnologie gesichert und anonymisiert. 

Die Datenschutzgesetze werden streng und kompromisslos verfolgt. Bei dem geringsten Verdacht auf Missbrauch löst das Unternehmen Alarm aus und die Angelegenheit wird sofort von einer speziellen Ermittlungsgruppe übernommen, die mit den offizellen Behörden eng zusammenarbeitet.

Neteller Kosten

Neteller ist nicht nur „einfach, schnell und sicher“, das Konto selbst ist auch völlig kostenlos. Auch die Transaktionen mit online Casinos in Österreich kosten nichts. Die einzigen Kosten, die entstehen können, sind bei einem Upgrade des E-Wallets plus Kreditkarte. Das kostet zur Zeit 10 € und ein Jahresbeitrag von 8 €. Überweisungen an ein Bankkonto kommen auch mit Gebühren, zur Zeit 7,50 €.

Neteller Casinos in Österreich

Neteller ist eine bei den Online Casinos eine willkommene Alternative zur Überweisung und Kreditkarte. Nicht nur wegen der Benutzerfreundlichkeit des Zahlungsdienstes, sondern auch weil E-Wallets dem Spieler eine zusätzliche Sicherheit bieten. Die Einzahlung in ein Neteller Casino ist sehr flink und in 4 Schritten vollbracht:

  1. Klicken Sie in Ihrem persönlichen Konto auf Einzahlung oder Kasse.
  2. Wählen Sie als Zahlungsmethode Neteller.
  3. Geben Sie genau ein, wie viel Geld Sie einzahlen möchten.
  4. Verwenden Sie Ihre Kontodaten, um die Zahlung abzuschließen.

Vorteile Neteller

  • Verfügbar als Zahlungsmethode auf fast allen legalen österreichischen Glücksspielseiten.
  • Eine lange und erfolgreiche Geschichte in der iGaming Branche. So können Sie sicher sein, dass in der Tat alles „schnell, einfach und sicher“ ist.
  • Der perfekte Weg, um an Ihrem Budget festzuhalten. Mit einer E-Wallet wie Neteller haben Sie die Möglichkeit, niemals mehr Geld auszugeben, als Sie tatsächlich wetten möchten.
  • Neteller kann sowohl zur Einzahlung als auch zum Abheben verwendet werden. Dies ist nicht bei allen Zahlungsarten der Fall.

Nachteile Neteller

Das Überweisen vom Online Casino auf Ihr E-Wallet ist völlig kostenlos, aber die Auszahlung von Gewinnen aus Ihrem persönlichen Portfolio ist mit Kosten verbunden. 

  • Sie müssen eine Bearbeitungsgebühr von 2,5% zahlen, um Geld per Überweisung auf Ihr Girokonto zu überweisen.
  • Wenn Sie Neteller länger als vierzehn Monate nicht verwenden, werden Ihnen hohe Gebühren in Rechnung gestellt.

Fazit

Der Slogan von Neteller lautet „einfach, schnell und sicher“ und wir stimmen voll und ganz zu. Die Zahlungsmethode wird daher nicht ohne Grund als eine der besten Zahlungsmöglichkeiten im Österreichs Online Casinos angesehen. Besonders die Trennung von Bankkonto und Spielbudget ist uns ans Herz gewachsen. Eine sehr gute Alternative zu PayPal, Skrill und Co.