Start der ICE London 2024

von Lukas
Veröffentlicht 08/02/2024
Glücksspielmesse öffnet ihre Tore

Die ICE London 2024, eine der weltweit größten Glücksspielveranstaltungen, begrüßt Besucher aus 167 Ländern. Die Fachmesse präsentiert Neuheiten in den Bereichen Casino, Sportwetten, E-Sport und Zahlungsverkehr.

Start der ICE London 2024

Aussteller aus 167 Ländern vor Ort

Die bedeutende Glücksspielmesse ICE London 2024 hat ihre Türen für Fachleute aus dem Bereich des Glücksspiels geöffnet. Bis zum 8. Februar werden Aussteller aus 167 Ländern auf der Messe vertreten sein, um sich mit Kollegen zu vernetzen und ihre neuesten Produkte vorzustellen.

Die ICE London 2024 markiert einen Meilenstein als erste Fachmesse mit einem eigenen Bereich zum Thema Spielerschutz. Die ICE Consumer Protection Zone (CPZ) wird von Andrew Rhodes, dem CEO der britischen Glücksspielbehörde, eröffnet. Mit 20 Ständen bietet diese Zone die größte Plattform für Technologieunternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen, um Lösungen für sicheres Glücksspiel vorzustellen.

Neuheiten von Novomatic und Merkur Gaming

Die diesjährige ICE London wird mehr als 650 Aussteller aus der ganzen Welt begrüßen, darunter Branchengrößen aus Deutschland und Österreich. Unternehmen wie Novomatic und Merkur Gaming werden ihre neuesten Innovationen präsentieren, darunter das neu eingeführte Gehäuse der V.I.P.X-Spielautomaten-Serie von Novomatic und eine Vielzahl beeindruckender Produktinnovationen von Merkur Gaming.

Weitere aktuelle Nachrichten aus der Welt des Glücksspiels:

Autor
Online Casino Experte
Lukas ist begeisterter Content & Copywriter bei Game Lounge. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Texter gibt es praktisch kein Thema, über das er noch nicht geschrieben hat. Besonders die iGaming-Branche hat es ihm angetan. Er sieht sich als Reiseführer in der schnelllebigen Welt der Online-Unterhaltung und trennt mit gut recherchierten Artikeln gekonnt die Spreu vom Weizen.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?