iGB Live! in Amsterdam

Vom 11. bis zum 14. Juli 2023 findet in Amsterdam eine große Live-Messe für Anbieter des iGaming Bereichs statt: Die iGB Live! Nach dem erfogreichen Event in London im Februar dieses Jahres, versammelt sich Branche dieses Mal im Amsterdam RAI, dem größten Veranstaltungszentrum der Niederlande.

iGB Live! bringt die besten Köpfe der iGaming-Branche zusammen. Den Besuchern soll es so einfach wie möglich gemacht werden, sich mit Partnern zu vernetzen, über die Veränderungen in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben und letztendlich Ihr Geschäft auszubauen.

Bei solchen Messen können die sogenannten Affiliates, also z.B. Publisher von Spielen und Software, ihre Arbeiten vorstellen und sich weiter vernetzen. Die iGaming Branche wird so weiter wachsen.

Was wird angeboten?

Bisher sind bereits über 200 Aussteller gelistet, unter denen sich bekannte Namen wie Yggdrasil, BGaming und RelaxGaming finden lassen. Aber nicht nur Spielehersteller stellen aus. Auch Zahlungsanbieter wie z.B. Trustly stehen auf dem Plan. Ein paar wenige freie Ausstellerplätze gibt es noch, diese lassen sich jedoch an einer Hand abzählen.

Neben der großen Ausstellung findet zeitgleich eine Fachkonferenz statt. Eine genauere Agenda für Vorträge und Events ist noch in Arbeit. Aber auch beim Programm wird die iGB Live! sicher einiges zu bieten haben.

Es wird die Teilnahme von über 5000 Affiliates erwartet.

Für wen ist die Messe?

Wie bereits gesagt, ist die iGB Live! eine Fachmesse. Für Angehörige der iGaming Branche ist die Teilnahme kostenlos.

iGB Live! ist eine Veranstaltung für über 18-Jährige auf einer „Challenge 25“-Basis. Das heißt, dass Besucher, die unter 25 sind, einen Ausweis in Form eines Reisepasses oder Führerscheins mitbringen sollten, da am Einlass eine eine Kontrolle durchgeführt wird. Diese Regelung gilt auch dann, wenn Besucher bereits – in jüngerem Alter – an früheren Veranstaltungen teilgenommen haben.

Aber auch, wenn nur Fachpersonen zu dieser Messe Zutritt haben, profitieren langfristig natürlich auch die Endverbraucher, also die Spieler, von solchen Messen, wenn es wieder neue Partnerschaften und innovative Projekte der Spieleentwickler gibt.

Wir sind also gespannt, was es weiter von der iGB Live! in Amsterdam zu hören gibt und werden selbstverständlich hier darüber berichten.

Weitere spannende News aus der Casinowelt gibt es hier:

Autor
Expertin für österreichische Casinos
Connie’s Passion war schon immer die deutsche Sprache, ihr erstes gesprochenes Wort „Reißverschluss“… Als Content Writerin bei Game Lounge verbindet sie diese Passion mit ihrem Faible für die schillernd-bunte Glücksspielwelt, indem sie diese in leuchtend-schöne Texte verpackt, um die Leser zu informieren und zu unterhalten. Nach dem Studium der deutschen Sprache hat sie neben vielseitigen Übersetzungsarbeiten auch sehr überzeugendes Copy Writing für den iGaming Bereich geliefert.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?