Gauselmann heißt jetzt Merkur

von Björn
Veröffentlicht 05/01/2024
Große Veränderungen 2024

Der Casino König Gauselmann benennt sich in Merkur um und macht damit einen gewaltigen Schritt in Richtung Zukunft. Die renommierte Firma möchte in Zukunft in ein moderneres Gewand schlüpfen.

Gauselmann heißt jetzt Merkur

Neues Jahr bringt für Gauselmann eine bedeutende Veränderung

Gauselmann benennt sich in Merkur um und macht damit einen entscheidenden Schritt in die Zukunft. Das Unternehmen strebt an, sich zu modernisieren und bei der fortschreitenden Digitalisierung eine führende Rolle einzunehmen.

Mit Merkur in eine strahlende Zukunft

Der angesehene Spielotheken-Konzern Gauselmann beschreitet mit der Umbenennung in Merkur Group neue Wege. Seit dem 1. Januar – mit der Registrierung im Handelsregister – markiert der Namenswechsel 67 Jahre nach der Gründung den Aufbau einer neuen Markenidentität und die Förderung der digitalen Entwicklung.

Seit den 70ern erfolgreich

Die Gauselmann Gruppe hat die Marke Merkur bereits in den 1970er-Jahren ins Leben gerufen. Mit dem Start des ersten Spielautomaten und der Eröffnung der ersten eigenen Spielothek begann das Unternehmen, eine Vielzahl von Spielen und Spielmechaniken unter dem bekannten Sonnen-Logo zu entwickeln.

Fokus auf Digitalisierung

Paul Gauselmann, der Gründer und Vorsitzende der Merkur Group, betont die Wichtigkeit der Neuausrichtung. Die fortschreitende Digitalisierung und internationale Expansion sollen durch den Markennamen Merkur gestärkt werden. Die Umbenennung ist ein entscheidender Schritt hin zu einer kohärenten Unternehmensidentität.

Merkur setzt auf Modernität

Die Merkur.com AG bleibt weiterhin im Eigentum der Gauselmann-Familienstiftung. Paul Gauselmann hebt hervor, dass Beständigkeit ein Grundpfeiler der Unternehmensphilosophie ist und auch zukünftig ein Schlüsselfaktor für Erfolg sein wird. Das Unternehmen plant zudem, sein Erscheinungsbild zu modernisieren, einschließlich neuer Banner und stilvollem Briefpapier.

Dieser strategische Schritt zeigt das Bestreben des Unternehmens, seine Markenpräsenz zu stärken und sich besser anzupassen, um so mehr Erfolg zu erzielen.

Weitere AustriaCasino News gefällig?

Autor
Online Casino Guru
Björn ist leidenschaftlicher Content Writer – und mit rund 15 Jahren Erfahrung in der iGaming Branche weiß er, auf was es ankommt. Er weiß auch, worauf es nicht ankommt: Billige Werbefloskeln. Deshalb entschied sich Björn vor vielen Jahren, es besser zu machen. In der Glücksspielwelt gibt es viele tolle Casinos und noch mehr erstklassige Slots; aber es ist nicht alles Gold, was glänzt. Björn legt Wert auf ehrliche und vor allem korrekt recherchierte Bewertungen, denn letzten Endes geht es doch nur um eines für den Casino-Fan: Mehrwert.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?