Glücksrad online casino spaß

Online Glücksrad Ratgeber

Jeder kennt Glücksrad aus dem Fernseher. Diese Show in der Wörter, Begriffe oder Redewendungen erraten werden müssen wurde erstmals im Jahr 1971 ausgestrahlt und hat seitdem die Herzen von Millionen Zuschauern erobert. Was im Fernsehen begann, hat sich inzwischen auf Lotteriegesellschaften und online Casinos ausgebreitet. Doch in Wirklichkeit ist Glücksrad ein viele hunderte Jahre alt. Da immer mehr Begeisterte Spieler am Rad drehen, wollen wir Ihnen mit diesem Ratgeber einen Einblick in die Geschichte des uralten Jahrmarktspieles geben und wie es sich als beliebtes Casinospiel auch im 3. Jahrtausend einen guten Namen gemacht hat.

Was ist Glücksrad?

Das Glücksrad Spiel, oder Wheel of Fortune, auch als Money Wheel oder Wheel of Fortune bekannt, ist ein Glücksspiel, bei dem es um drehbares Glück geht. Wörtlich und im übertragenen Sinne. Das Rad besteht aus verschiedenen Flächen, mit einem flexiblen Finger oben, früher war es ein Lederklöppel, und es liegt an Ihnen, welches der Gewinnfelder genau dieser Zeiger anzeigen wird. Auf den einzelnen Flächen sind verschieden Preise angezeigt. Wenn Sie richtig liegen, dann haben Sie den auf dem Feld angezeigten Preis gewonnen. Einfacher geht es nicht. Darin liegt wohl auch das Geheimnis des Erfolges des Glücksrads.


Mr Green € 100 Bonus und 100 Freispiele.

|


Glücksrad Geschichte

aus dem finsteren Mittelalter ins grelle Licht der Casinos

Die Geschichte des Glücksrads geht weiter zurück als die gleichnamige Fernsehshow, die in den 1970er Jahren, genau genommen 1971 auf NBC, unter dem Namen Wheel of Fortune von der amerikanischen Hollywood Ikone und Milliardär Merv Griffin geprägt wurde. Er hat dieses Jahrmaktsspiel in den kleinen Flimmerkasten gebracht. Aber Glücksrad hatte bis dahin schon viel erlebt. Das Spiel ist bereits über zweitausend Jahre alt. Die Geschichte erzählt, dass es seinen Namen auf den Schlachtfeldern erhalten hat, wo es dazu diente, die Kriegsschätze oder die Beute zu teilen.

Vom Schlachtfeld über die Kirmes zum Casino

Nach einer erfolgreichen Schlacht Kamm es im alten Rom nicht selten zu tödlichen streiterein zwischen den gar nicht so einträchtigen römischen Soldaten wenn es darum ging, wer was und wie viel der Kriegsbeute mit nachhause nehmen durfte. Um zusätzliche Verluste zu vermeiden, ermutigten die Kommandeure ihre Truppen, Streitigkeiten durch Glücksspiele beizulegen. Die Räder der Streitwagen haben sich hier überraschender weise als sehr nützlich erwiesen und zeugen vom Einfallsreichtum der tonangebenden Zivilisation. Das Rad wurde zum Glücksrad umfunktioniert.

Ein Speer im Boden diente als Zeiger für die Gewinne und das Rad und die Speichen wurden für die Auswahl markiert. Die an der bestimmten Verlosung teilnehmenden Soldaten schrieben Ihren Namen zwischen zwei Speichen auf das Rad und so ist wurde der Streitwagen zum ersten Glücksrad. Der Krieger, dessen Namen dem Speer am nächsten war, der bekam die zur Verteilung bereitliegende Beute. Was würden wir dafür geben einmal dabei gewesen sein zu dürfen.

Mit der Zeit lernte auch die normale Bevölkerung das rotierende Glücksspiel kennen. Ehemalige Soldaten führten es bei Feierlichkeiten ein, die meistens etwas mit dem Erntedankfest gleich hatten. Eine Reihe wichtiger Modifikationen wurden natürlich vorgenommen: Die Flächen zwischen den Speichen wurden verkleinert und Wie bei einem  Roulette nummeriert.

Die Größe des Rades selbst wurde vor allem aufgrund der beeindruckenden Wirkung auf die Masse der Gäste und Interessierten beibehalten. Bis heute hat sich daran nichts geändert, das Große, sich drehende Rad ist und war eine willkommene Attraktion bei Feierlichkeiten und auf Volksfesten. Genauso wie heutzutage auch im Fernsehen. Und von der Flimmerkiste ist es in die Daddelkiste, den Computer weitergewandert und hat im Internet die gleiche Wirkung wie damals auf dem Schlachtfeld.

Der Einzug des Glücksrads in die Casinos

Im Casino ist das Glücksrad (Money Wheel) oft das erste Glücksspiel, das Sie sehen. Nicht umsonst, denn es ist eine der ältesten Möglichkeiten, Menschen in den Spieltempel zu locken. Die Versprechungen dieses Glücksspiel Riesenrades hatte schon immer eine enorme Anziehungskraft, vergleichbar mit dem Rouletterad. Es gab und gibt immer viele Leute, die von der Sehnsucht nach einem schnellen Gewinn angezogen sind.

So beobachtet Man und Frau das rotierende Spektakel mit Spannung und großem Interesse in der Hoffnung richtig getippt zu haben. Voll der Erwartung, dass das richtige Feld am Klöppel hängen bleibt. Und wenn nicht, sicher nächstes Mal?!


Dons Casino € 900 Bonus und 100 Freispiele.

|


Glücksrad – der Aufbau

Das Glücksrad ist ein großes, horizontal stehendes Rad, das aus verschiedenen Flächen besteht, die durch Stifte voneinander getrennt sind und vom Mittelpunkt aus geteilt sind. Oben, fest installiert, befindet sich eine Klappe zumeist aus Leder. Diese stahlverstärkte Lederfeder klappert beim Drehen über die Stifte und bleibt dann auf einer der farbenfrohen Oberflächen stehen.

Neben einer Farbe sind diese Felder auch mit einem Betrag versehen, der natürlich für den Gewinn steht. Je höher diese Zahl ist, desto weniger taucht sie auf den einzelnen Feldern auf. Die Nummer 1 und ähnliche kleine Beträge sind daher bei Weitem am häufigsten auf den Feldern zu finden. Einige Varianten des Glücksrad Spiels bieten auch Platz für Multiplikatoren und / oder andere Preise, die auch wieder direkt auf den Feldern vermerkt sind.

Glücksrad – Wetten, drehen, hoffen und immer wieder versuchen

Das Ziel des Spiels ist ganz klar. Sie müssen darauf setzten und wetten das Ihr Feld von seinen Stiften in der Gewinnposition festgehalten wird. Aber vorherzusagen, in welchem ​​Bereich letztendlich ein Feld stehen bleibt, das ist reines Glück. Selbst die geringe Chance das Rad durch einen unterschiedlichen Schwung zu beeinflussen ist eliminiert.

Das Rad wird immer von einer dem Veranstalter vertrauten Person oder seinem oder seiner Angestellten bedient. Neben Baccarat und Slot Maschinen ist das Glücksrad das dritte der reinen Glückspiele. Beim Sportwetten oder Blackjack gibt es Strategien oder Informationen die die zu beurteilende Situation zu bewerten hilft. Bei den reinen Glücksspielen gibt es nur den Zufall. Und ob Sie gewinnen oder nicht, das zeigt Ihnen das klappernde Rad, sonst nichts. Im online Casino ist das natürlich ein Computerprogramm das, einem Zufallsgenerator entspricht.

Das Spiel beginnt, wenn die für jeden Bereich des Glücksrads möglichen Preise und ihre Trefferwahrscheinlichkeit festgelegt sind. Beachten Sie die Mindest- und Maximaleinsätze, bevor Sie mit dem Spielen beginnen. Diese Beträge werden normalerweise deutlich angezeigt und sind zudem auch oft direkt auf den Feldern des Glücksrad zu sehen. Wenn der Dealer bekannt gegeben hat, das die Zeit für die Einsätze vorbei ist, dann geht es los.

Häufig erscheint ein Schild mit dem Text „kein Wetten mehr“. Darauf hin wird das Glücksrad in Schwung gesetzt, und immer im Uhrzeigersinn. Sobald das Glücksrad zum Stillstand gekommen ist und der Klöppel in einem bestimmten Feld zwischen zwei Stiften eingeklemmt ist, wird der Gewinner bekannt gebeben. Beispiel: Der Zeiger bleibt auf einer Box mit der Nummer 1 hängen, dann folgt die Ansage„1 wins“.

Sobald alle verlorenen Einsätze eingezogen sind und die Gewinner ausgezahlt wurden, beginnt die ganze Geschichte von vorne. Es macht Spiele wie zum Bsp. „Money Wheel“ zu einem schnellen, einfachen und eleganten Spiel. Aufgrund des hohen Hausvorteils raten wir Ihnen jedoch, es nicht zu oft zu spielen. Je nach Anordnung des Rades sind dies mindestens 5,5% pro Einsatz und oft sogar ein Vielfaches davon. Spielen Sie diese Glücksspiele also hauptsächlich zum Spaß!


BuranCasino € 500 Bonus und 200 Freispiele.

|


Glücksrad Casino Bonus

Mit kostenlosem Spielguthaben können Sie die digitalen Versionen der Glücksräder ganz einfach selbst entdecken und zu genüge Spielen damit Sie genau wissen wie diese funktionieren. Glücklicherweise ist dieses Spielguthaben oft Teil des Bonus, den Sie von den online Casinos in Österreich erhalten.

Selbstverständlich ist es wichtig, die Umsatzbedingungen und Regeln der Bonus Angebote genau zu kennen. Nehmen Sie sich also die Zeit, um diese auf den Seiten der Betreiber genau durchzulesen. Danach können Sie entspannt zum aufregenden Teil übergehen und ausgiebig Testen, Probieren und Spielen. Im besten Fall wartet ein toller Gewinn auf Sie.

 


austriacasino.com