Euro 2020 EM

EURO 2020 – Die Europameisterschaft im Überblick

Seit März kämpfen 55 Nationalteams um die 24 Plätze für die Endrunde der 16. Europameisterschaft, die 2020 Ihr 60-jähriges Bestehen feiert. Zu diesem Jubiläum wurde 2012 vom inzwischen in Ungrade gefallenen ehemaligen UEFA Präsidenten Michel Platini vorgeschlagen, man solle doch für dieses Jubiläum die Endrunde auf alle europäischen Länder aufteilen.

Das wurde auch tatsächlich gemacht, nächstes Jahr findet die Endrunde in 11 europäischen und einer asiatischen Stadt statt. Mit diesem Artikel wollen wir Sie in den nächsten Monaten auf dem laufenden halten und informieren Sie was rund um die Spielstätten, die Mannschaften, die Quoten und die Spiele passiert bis alles am 12. Juli 2020 im Endspiel im Wembley Stadion in London zum Höhepunkt kommt.

Das Inhaltsverzeichnis des Artikels:

  • Der Auslosungsprozess und Tickets
  • Die Spielstätten und Austragungsorte
  • Die Mannschaften
  • Die Vorrunde
  • Die Endrunde

 


Betano Sport € 100 Bonus.

|


Wann findet die Auslosung der Euro 2020 statt?

Die Vorrunde ist schon seit März 2019 im Gange.

Die Auslosung für die Endrunde findet am 30. November 2019 im rumänischen Bukarest statt. Die 24 Qualifikationsteams werden in sechs Gruppen zu je vier Mannschaften ausgelost.

Zu diesem Zeitpunkt im November sind die vier endgültigen Plätze - die in den Play-offs im März 2020 festgelegt werden - noch nicht bekannt, werden aber berücksichtig.

Die qualifizierten 24 Teams landen in vier verschiedenen Töpfen. Ausschlaggeben für die Zuteilung ist die Setzliste. Die Setzliste wird unter den folgenden Kriterien erstellt:

Zugeteilt werden die Töpfe nach einer Setzliste. Diese Setzliste für die Topfeinteilung der EM Auslosung 2020 basiert auf folgenden EM-Quali Kriterien:

  • Plazierung in der Qualifikationsgruppe
  • Anzahl der Punkte
  • Die Tordifferenz
  • Erzielte Tore und Auswärtstore
  • Wie viel Siege
  • Strafpunkte (Rote Karten, usw.)
  • Position in der allgemeinen UEFA Rangliste

Betano Sport € 100 Bonus.

|


EINTRITTSKARTEN

Die ersten 1.5 Millionen Eintrittskarten für die eigentlichen Spiele gibt es offizell nicht mehr. Alle die sich für Ticket beworben haben werden Mitte August erfahren ob Sie glück hatten. Die restlichen 1 Million Karten werden unter dem Motto "Follow me Tickets" für Fans der beteiligten Teams am 30 November 2019 verkauft. 

Die Spielstätten und Austragungsorte

Bild Fußballstadion

Rom (Italien) - Olympiastadion

Bella Italia hat ein ewig schlagendes Herz. Rom, am Tiber gelegen und seit 2.800 Jahren Geschichte schreibend, braucht keine Einführung. Wer Geschichte liebt, der wird hier zwischen Gründungsmythos und Neros Größenwahn den Hauch der Geschichte aus erster Hand zu spüren bekommen. Doch neben dem Petersdom hat Rom eine andere, ebenso wichtige Kathedrale des Glaubens.

Die Religion des kleinen Balles und des Sports hat im Olympiastadion von Rom wahrlich heiligsten Boden auf dem neben Lazio und Roma auch schon dem olympischen Geist gepriesen wurde. Die Arena ist einer der Dienstältesten ihrer Zunft. 1953 gebaut und einige male umgebaut können hier 68.000 Gläubige ihren Aposteln huldigen. Im Jahre des Herrn 2020 finden hier drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale statt. Amen.

Amsterdam (Niederlande) - Johan Cruyff Arena

Einer der beliebtesten Städte in Europa, nicht nur für Radfahrer die 60% der Verkehrsteilnehmer stellen, sondern auch für über 15 Millionen Touristen. Mit nur 800.000 Einwohnern ist die Hauptstadt des Königreichs Niederlande zwar nicht besonders groß, aber dafür sehr gut bestückt.

Neben unzähligen Kulturgütern ist Amsterdam auch mit Ajax und der Johan-Cruyff-Arena wie gemacht für Fußball. Das erste Stadion mit einem beweglichen Dach wird für die EURO 2020 extra renoviert und es werden 3 Gruppenspiele und ein Spiel der KO Runde vor ca. 55.000 möglichen Zuschauern ausgetragen.

Baku (Aserbaidschan) - Olympic Stadium

Wie auch Israel liegt Aserbaidschan nicht in Europa, doch beide gehören zur Europameisterschaft. Die Hauptstadt Baku hat 1.5 Millionen Einwohner und liegt 28 Meter unter dem Meeresspiegel. Das Nationalstadion Baku, wie es inzwischen heißt, ist mit 4 Jahren quasi nagelneu und bietet fast 70.000 Zuschauern platz. Hier werden 3 Gruppenspiele und ein Viertelfinale ausgetragen.

Bilbao (Spain) - San Mames Stadion

Im wilden Baskenland am Meer gelegen, ist Bilbao vor allem für Jeff Koons Statue des Hündchens vor dem dortigen Guggenheim Museum berühmt. Dieser Blumenhund ist genauso berühmt wie der Wein aus der nahen Rioja Region. Sonst ist es vor allem bei Strandurlaubern beliebt.

Aber das wird sich nächstes Jahr schlagartig ändern, wenn die Heimstätte des Athelic Club Bilbao zum Austragungsort für 3 Gruppenspiele und eines der KO Runde Spiele wird.

Bukarest (Rumänien) - Arena National

Was für eine tragische Geschichte diese Stadt hat. Seit dem Mittelalter Hauptstadt der Walachei und Rumäniens vor 150 Jahren durch französischen Einfluss zum Paris des Ostens umgestaltet und dann kam der Krieg und Nicolae Ceaușescu, der dem Cäsarenwahn anheimfiel und die wunderschöne Altstadt platt machte, die dem Zuckerbäcker Baustil seines Größenwahns platz machen musste.

Unter anderem lies er das „Haus des Volkes“, den Parlamentspalast bauen. Nach wie vor eines der flächenmäßig größten Gebäude auf dem Planeten. Da fällt das Nationalstadion mit seinen 55.000 Plätzen klein aus. Doch werden wir bei den 3 Gruppenspielen und dem einen KO Spiel sehen, wie sehr das junge Mitglied der EU dem Fußball ergeben ist.

Budapest (Ungarn) - Puskas Arena

Die Stadt an der Donau ist nicht nur die Heimat des Zauberwürfels, sondern auch die des großen Ferenc Puskas. Ihm zu ehren wurde auch das neue Stadion benannt, das auf historischen Fußbaldgrund neu gebaut wird. Die „Goldene Elf“ fügte hier dem englischen Nationalteam die bisher höchste Niederlage seiner Geschichte zu. Vor 92.000 Zuschauern gewannen die Ungarn 7:1.

Hier begann auch der Siegeszug des Rock n‘ Rolls im Ostblock als Queen 1986 Budapest rockte. Die Puskas Arena wird das neuste Stadion der EURO 2020 Spielstätten sein. Im November 2019 soll das Einweihungsspiel stattfinden. Hier werden 3 Gruppenspiele und ein KO Runde Spiel ausgetragen.

Kopenhagen (Dänemark) - Parken Stadium

Als ehemalige Hauptstadt des Dänenreichs und moderne Metropole des glücklichsten Volkes der Erde hat die Fahrradstadt Kopenhagen viel zu bieten. Neben der wunderbaren Stadt an sich bietet es ein illustres Königshaus, den Tivoli, Hans Christian Andersen, die Pirateninsel Christiania und den Philosophen Sören Kierkegaard.

Im größten Stadion der Nation, dem Parken Stadion finden seit seiner Vollendung 1992 immer wieder große Fußball Spiele statt. So ist es sicher kein Problem, bei den drei Gruppenspielen und dem einen KO Runde Match ordentlich Spaß zu haben.

Dublin (Ireland) - Dublin Arena

Dublin wurde schon in der Antike von Ptolemäus erwähnt, von den Wikingern vor 1200 Jahren neu gegründet und hat allen ausländischen Unterwerfungsversuchen getrotzt. Die Stadt an der Hürdenfurt bescherte uns im Laufe ihrer Geschichte neben Literatur Giganten wie James Joyce, Bram Stoker und Oscar Wilde die berühmte Band U2 und vor allem eines, das schwarze Bier Guinness. So ist eine gute Stimmung in der Dublin Arena garantiert. Hier werden die 50.000 möglichen Besucher drei Vorrundenspiele und ein KO Runde Spiel erleben können. Dublin ist immer eine Reise wert.

Glasgow (Schottland) - Hampden Park

Die Arbeiterstadt Glasgow ist mit über 600.000 Einwohner hoffentlich bald die größte Stadt in einem freien und unabhängigen Schottland. Auch wenn in Edinburgh Politik gemacht wird, so schlägt in Glasgow das Herz von Schottland. Es ist einer der Weltstädte mit der höchsten Lebensqualität.

Dies kommt auch den vielen Whiskey und Fußball Fans zugute, die nächstes Jahr nach Hampden Park pilgern werden. Das einstmals größte Stadion der Welt wird 3 Gruppenspiele und ein KO Runde Spiel erleben. Hier hat Zinedine Zidane seinen berühmtes Volley Tor gegen Leverkusen im Champions League finale 2002 geschossen. Auch immer eine Reise wert, nicht zuletzt für heiligen Fußball Boden.

München (Deutschland) - Allianz Arena

Die alte Königsstadt an der Isar hat neben dem Ruf ein sehr teures Pflaster zu sein auch wunderbare und sehr schmackhafte Brauchtümer und Eigenheiten zu bieten. Wer bei einem Weißwurstfrühstück an die klugen Köpfe der Stadt denkt, der braucht sich nicht zu wundern, das hier das Bier in Literkrügen gereicht wird, denn die Liste ist lang.

Heisenberg der Physiker, Kandinsky der Maler, Einstein der Kluge, Thomas Mann und selbst Freddie Mercury haben hier gelebt und geschafft. Sie muss etwas Besonderes haben, diese Stadt von Ludwig II. Mit der Allianz Arena hat sich München ein Monument der Neuzeit erschaffen.

Mit seiner hypermodernen, in Millionen von Farben leuchtender Verkleidung sorgt das Stadion selbst draußen für eine vorzügliche Atmosphäre. Auf 70.000 Plätzen können hier die Fans drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale erleben.

Sankt Petersburg (Russland) - Krestovsky Stadium

Das Tor Russlands nach Europa war erst Traum und dann das Werk eines Mannes, so groß wie die Stadt selbst. Zar Peter schuf ab 1703 die Stadt mit Handwerkern aus ganz Europa aus Sumpfland. Sie darf auf keiner Europareise fehlen, den wer die weißen Nächte nicht kennt und an der Hermitage nie in der Schlange stand, der weis nichts vom Nordosten Europas.

Die Stadt an der Neva hat seit 4 Jahren eine neue Attraktion. Das vom japanischen Architekten gestaltete Raumschiff auf der Krestovsky Insel ist selbst ohne ein Spiel sehenswert. Ab Juni 2020 können Sie aber beides Erleben, denn hier finden drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale statt. Russland von seiner schönsten Seite.

London (England) - Wembley Stadium

Über London zu erzählen ist schwierig. Wer kennt sich hier schon noch aus und hat was zu erzählen. Es ist sagenhaft teuer und saugt dem Rest der Insel den Saft aus den Adern damit die Oligarchen und andere Spitzbuben der Welt sich teuere Appartments kaufen können. Und jetzt ist auch noch der kleine Trump Premierminister geworden. „Die Spinnen, die Britten“ würde Obelix sagen. Wir fragen, wo bleibt der neue Oliver Cromwell.

So blicken wir lieber auf den Fußball, und der hat im größten Stadion Europas Geschichte geschrieben. Das wird sich 2020 auch fortsetzen, denn im Wembley Stadion werden 7 EURO 2020 Spiele stattfinden. Neben drei Gruppenspielen und einem KO Runde Spiel finden hier beide Halbfinale und das Endspiel statt.

Bild Wembley Stadion

Die aktuellen Quoten für Sportwetten bei der EURO 2020

WIR ARBEITEN GERADE AN DEN AKTUELLEN INFOS


Betano Sport € 100 Bonus.

|


EURO 2020 - Die Vorrunde

GRUPPE A - England, Tschechien, Bulgarien, Montenegro, Kosovo

GRUPPE B - Portugal, Ukraine, Serbien, Litauen, Luxemburg

GRUPPE C - Niederlande, Deutschland, Nord Irland, Estland, Weißrussland

GRUPPE D - Schweiz, Dänemark, Ireland, Georgien, Gibraltar

GRUPPE E - Kroatien, Wales, Slowakei, Ungarn, Aserbaidschan

GRUPPE F - Spanien, Schweden, Norwegen, Romania, Faro Inseln, Malta

GRUPPE G - Polen, Österreich, Israel, Slowenien, Nord Mazedonien, Letland

GRUPPE H - Frankreich, Island, Türkei, Albanien, Moldavien, Andorra

GRUPPE I - Belgien, Russland, Schottland, Zypern, Kasachstan, San Marino

GRUPPE J - Italien, Bosnien und Herzegovina, Finnland, Griechenland, Armenien, Liechtenstein

EURO 2020 - Die Endrunde

Der Zeitplan für die Euro 2020-Gruppenphase und die Gruppeneinteilung erfahren wir alle am 30. November 2019

In jedem Stadion finden drei Spiele der Gruppenphase statt, die zwischen dem 12. und 24. Juni 2020 stattfinden.

Diese Austragungsstädten wurden für die einzelnen Gruppen ausgewählt:

  • Gruppe A: Rom und Baku
  • Gruppe B: Sankt Petersburg und Kopenhagen
  • Gruppe C: Amsterdam und Bukarest
  • Gruppe D: London und Glasgow
  • Gruppe E: Bilbao und Dublin
  • Gruppe F: München und Budapest

Jedes Gastgeberland, das sich qualifiziert, bestreitet in der Gruppenphase mindestens zwei Heimspiele. Sollten sich beide gepaarten Nationen qualifizieren (z. B. wenn sich England und Schottland beide qualifizieren, werden sie in die Gruppe D eingereiht), wird eine Auslosung durchgeführt, um zu bestimmen, welche Nation ihre direkte Begegnung in der Gruppenphase ausrichten wird. Die Sieger und Zweitplatzierten jeder Gruppe erreichen die KO Runde sowie die vier besten Drittplatzierten.

 

Eröffnungsspiel ist am 12. Juni 2020 in Rom !


austriacasino.com